Stellenausschreibung - HPPGSZ

Grundschule
Zwönitz OT Dorfchemnitz
"Samuel von Pufendorf"
Direkt zum Seiteninhalt

Stellenausschreibung

Aktuelles
Unsere Grundschule „Samuel von Pufendorf“ im Zwönitzer Ortsteil Dorfchemnitz ist eine kleine Landschule mit aktuell 112 Schülern, die in 6 Klassen unterrichtet werden. Wir unterrichten Schüler mit besonderen Lernvoraussetzungen im Bereich emotionale-soziale Entwicklung sowie Sprache integrativ und bieten neben der normalen Stundentafel eine Reihe zusätzlicher individuell zugeschnittener Förder- und Unterstützungsangebote.
 
 
Ab 12.09.2022 befristet bis zum 07.07.2023 suchen wir für den stundenweisen Einsatz eine

 
Trainer(in) für das GTA-Angebot
„Entdecke deine Stärken“

Ihre Tätigkeit verfolgt folgende Lehr- bzw. Lernziele:
 
     
  • Vielseitige, sportartübergreifende Bewegungs- und Spielerziehung zur Reduzierung von Bewegungsmangel
  • Modifizierte Einführung in Bewegung, Spiel und Sport zur Verbesserung des psychosozialen Wohlbefindens unserer Schüler
  • Bestmögliche Entwicklung der motorischen Handlungsfähigkeit zur Bekämpfung von Unfallrisiken aufgrund von Bewegungsarmut
  • Schulung koordinativer Fähigkeiten zur Verbesserungder Wahrnehmung und Bewegungserfahrung
  • Entwicklung von Werten und entsprechender Wissenserwerb zu einem gesunden, aktiven Leben
  • Verbesserung der Lernbereitschaft und Lernfähigkeit sowie Förderung der Frustrationstoleranz durch Bewegung und altersgerechte Entspannungsverfahren

 
Wir erwarten von Ihnen:
 
  • Regelmäßige Durchführung von zwei Veranstaltungen pro Woche im Rahmen des Stundenplans
    donnerstags und freitags jeweils in der Zeit von 12:20 Uhr – 13:05 Uhr  (6. Unterrichtsstunde)
  • Flexible Mitarbeit an konkreten Aufgaben und Projekten nach Absprache (z.B. Sportfeste, Projektwochen, Schwimmunterricht)
  • Kontinuierliche und  zielorientiere Zusammenarbeit mit Lehrern und Hortpersonal im Interesse der Förderung der Kinder

 
Ihr Profil:
 
     
  • Staatlich geprüfter Bewegungstrainer des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus
  • Trainerlizenz (mindestens Stufe 2 – B)
  • DOSB-Übungsleiter B Sport in der Prävention Profil Kinder / Jugendliche
  • Schnelle Auffassungsgabe, Initiative, Kreativität
  • Durchsetzungsvermögen und pädagogisches Geschick
  • Rettungsschwimmernachweis
  • Bereitschaft zu Verantwortungsübernahme
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit

 
Die Vergütung erfolgt über einen Dienstleitungsvertrag mit einem Honorar nach Absprache.
Wenn Sie an dieser interessanten und abwechslungsreichen Aufgabe interessiert sind,
setzen Sie sich bitte zuerst telefonisch mit dem Schulleiter Herrn Holger Wachtel (Tel. 037754 2304) in Verbindung.
Empfehlenswert ist eine Kontaktaufnahme zwischen 13:00 und 16:00 Uhr.
Alle weiteren Informationen zur Atelle sowie zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens erhalten Sie dort.
letzte Aktualisierung am 18.09.2022
Zurück zum Seiteninhalt