Antrag auf Beurlaubung - Pufenweb

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Antrag auf Beurlaubung

Eltern
Hinweise zum Vorgehen bei Krankheit oder Freistellung

Liebe Eltern,

wenn Ihr Kind erkrankt ist...

rufen Sie bitte morgens (möglichst bis 7:30Uhr) in der Schule an. (Tel. 2304)
Sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter, falls sich niemand meldet.
Auch wenn Ihr Kind länger als einen Tag krank ist, müssen Sie es nur am ersten Krankheitstag in der Schule melden.
Wenn Ihr Kind wieder gesund ist, geben Sie ihm bitte an seinem ersten Tag eine schriftliche Entschuldigung für die Klassenlehrerin mit.

Wenn Sie für Ihr Kind eine Freistellung vom Unterricht benötigen...

müssen Sie diese beantragen.
Bis zu zwei Tage Freistellung kann der Klassenlehrer genehmigen, bei mehr als zwei Tagen landet der Antrag automatisch beim Schulleiter.
Für diesen Antrag nutzen Sie bitte das untere Formular.
Wenn der Antrag genehmigt wird, erhalten Sie ein entsprechendes Schriftstück. Diese Genehmigung sollten Sie mit sich führen, wenn Sie mit Ihrem Kind während der Schulzeit beispielsweise auf Flughäfen oder Bahnhöfen unterwegs sind. Da in Deutschland Schulpflicht gilt, ist es durchaus möglich, dass Sicherheitskräfte vor Ort Sie darauf ansprechen und sich dieses Schreiben auch zeigen lassen.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü