Aktuell

Hier möchten wir Sie über Neuigkeiten aus unserer Schule, Ankündigungen und Berichte über die letzten Ereignisse auf dem Laufenden halten.

Am vergangenen Wochenende fand erneut die 48h-Aktion des Landkreises Bautzen statt. Diese Gelegenheit haben wir genutzt und Hochbeete gebaut, um unser Projekt „Nachhaltigkeit im Schulleben“ weiter voranzutreiben und dem Titel Klimaschule näher zu kommen.

Weiterlesen ...

Und offensichtlich ist Begeisterung für den Firmenlauf in Dresden, mittlerweile der viertgrößte in ganz Deutschland, auch nach den Corona-Einschränkungen zuletzt ungebrochen. Seit 13 Jahren zieht die Team Challenge Tausende Teilnehmer regelrecht in ihren Bann. Für Schüler und Lehrer vom Ferdinand-Sauerbruch-Gymnasium Großröhrsdorf ist es inzwischen zu einer schönen Tradition geworden, bei diesem Sport-Event vertreten zu sein. Am 25. Mai gingen vier Schüler- und zwei Lehrer-Mixed Teams mit jeweils vier Läufern an den Start.

Weiterlesen ...

PILOT hat zum großen Schulwettbewerb aufgerufen und wir haben mitgemacht.

Unter dem Motto „Klasse Klimaschutz“ konnten Schulklassen aus ganz Deutschland und Österreich bis zum 16. Mai 2022 ihre Beiträge in verschiedensten Formen einsenden.

Die Klasse 6b des Ferdinand-Sauerbruch-Gymnasiums war sofort begeistert, sammelte Ideen und legte schnell mit der Umsetzung los.

Weiterlesen ...

Für die Anmeldung ukrainischer Kinder und Jugendlicher an sächsischen Schulen wurde seitens des Landesamtes für Schule und Bildung ein Onlineanmeldeportal ein- gerichtet.

Das Portal ist seit dem 25.03.2022 unter folgendem Link zu erreichen:

https://www.schulportal.sachsen.de/ukraine.

Hierüber können die Daten der schulpflichtigen Kinder eingegeben werden. Die Seite ist in ukrainischer, englischer und deutscher Sprache aufrufbar. Der weitere Prozess der Aufnahme der Kinder an den Schulen erfolgt dann komplett in elektronischer Form.

 

Liebe Schüler*innen, Kolleg*innen und Eltern,

uns erreichten am Wochenende Bilder aus der Ukraine, wo unsere Spenden in der letzten Woche angekommen sind. Auch das selbst gemalte Bild wurde gefunden.
Es wird aber immer noch viel Hilfe benötigt.

Weiterlesen ...

Nach der Absage des Wettbewerbs im Vorjahr ist das Jugend-Redeforum endlich wieder zurück!

Bei dem lebhaften Redewettstreit zeigten am 6. November insgesamt 36 Teilnehmer aus Sachsen und Brandenburg, was sie rhetorisch draufhaben. Das Ferdinand-Sauerbruch-Gymnasium ging mit zwei Schülern aus dem Rhetorik-Kurs der Klasse 12 an den Start. Sowohl für Helene Kocken als auch für Janko Petzold stellte dieser Wettbewerb eine absolute Premiere dar.

Weiterlesen ...

„Wir wollen Klimaschule werden!“ Dieses Ziel verfolgen wir mit dem Ganztagsangebot Klimaschule seit dem letzten Schuljahr. Dank unserer AG Instagram auch digital.

Dadurch ist das Sächsische Ministerium für Kultus auf uns aufmerksam geworden und hat in einem Interview nachgehakt. Dieses ist nun seit Freitag online im Blog des SMK zu finden und wird auch in einer Ausgabe der Zeitschrift KLASSE! erscheinen.

https://www.bildung.sachsen.de/blog/index.php/2021/09/10/auf-dem-weg-zur-klimaschule-das-ferdinand-sauerbruch-gymnasium-zeigt-wies-geht/

M. Nicklisch & K. Kemple

GTA Klimaschule

Wer geglaubt hatte, nach dem Teilnehmer-Rekord bei der 11. Auflage der Team Challenge im Jahre 2019 mit 25000 Startern kann es nur noch aufwärts gehen, sah sich spätestens ein Jahr später eines Besseren belehrt. Wie in vielen anderen Bereichen des öffentlichen Lebens machte auch den Läufern die Corona-Pandemie einen dicken Strich durch die Rechnung.

Weiterlesen ...

Am Mittwoch, den 21.7.2021 fand im Saal des Kulturzentrums Großröhrsdorf die feierliche Übergabe der Abiturzeugnisse an die diesjährigen Abiturienten statt. Der neu renovierte Saal bot eine würdige Kulisse für diesen Anlass.

Weiterlesen ...

Die Joachim Herz Stiftung fördert im Rahmen der Initiative „LEIFIphysik unterstützt Ihre Unterrichtsidee“ Schulen bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Ansätze für den Physikunterricht. Ziel dabei ist es, mit innovativen Unterrichtsideen und -konzepten Schülerinnen und Schüler für Physik und Naturwissenschaften zu begeistern.

Weiterlesen ...