90.Grundschule Dresden

90. Grundschule Dresden

Eine Schule im Grünen

Gesundheit

Die körperliche und geistige Entwicklung der Kinder hängt maßgeblich von ihrer Ernährung ab. Eine gesunde Ernährung mit ausreichend Nährstoffen ist eine wichtige Voraussetzung für Konzentration, Ausdauer und Freude am Lernen.
Das geht mit dem morgentlichen Frühstück zu Hause los. Um in der Schule fit zu sein, benötigen Kinder gefüllte Kohlenhydratspeicher.
Wie ein gesundes Pausenbrot aussieht, lernen unsere Kinder auch im Unterricht von Ernährungsberatern und ihren Lehrern. Unsere Schüler können nach der ersten Unterrichtsstunde ihr mitgebrachtes Pausenbrot verzehren.
Dazu können sie die von uns bereitgestellte Schulmilch trinken. Diese Vollmilch können wir mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union im Rahmen des EU-Schulprogramms kostenlos anbieten. Milch ist ein wichtiger Nährstofflieferant. Durch ihren hohen Kalziumgehalt ist sie besonders für die Knochengesundheit von großer Bedeutung. Hochwertiges Eiweiß, leicht verdauliche Fette und Milchzucker, Vitamine und Mineralstoffe helfen den Kindern, sich ausreichend konzentrieren zu können. Unsere Schulmilch beziehen wir von der Privatkäserei Klinnert & Klinnert Karsdorf (Rabenau/Sachsen).
Der Körper eines Kindes besteht zu zwei Dritteln aus Wasser. Bereits der Flüssigkeitsverlust von 2% des Körpergewichts vermindert die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit. Um drohenden Flüssigkeitsverlusten vorzubeugen und um die Kinder an regelmäßiges Trinken zu gewöhnen, haben wir uns 2004 entschieden, im Eingangsbereich der Schule einen Trinkbrunnen aufzustellen. Dort haben die Kinder die Möglichkeit, direkt aus dem Brunnen zu trinken oder ihre mitgebrachte Flasche zu füllen. Auch während des Unterrichtes dürfen unsere Schüler jederzeit aus ihrer Flasche trinken. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. weist darauf hin, dass Trinkwasser besonders als Durstlöscher geeignet ist. Kaum ein Lebensmittel wird so regelmäßig und häufig kontrolliert.
Bereits in den 1920er Jahren gehörte der sächsische Landtagsabgeordnete und Reichstagsabgeordnete Ernst Schneller zu den Verfechtern der Schulspeisung. Diese wird selbstverständlich auch an unserer Schule angeboten. Das Schulessen in der Mensa wird von Menüpartner täglich frisch in unserer Mensaküche zubereitet. MenüPartner bietet eine Frisch-Misch-Küche: Viele Gerichte und Menübestandteile werden vom Küchenteam selbst hergestellt, von Kartoffeln und anderen Beilagen bis hin zu Desserts wie dem selbst gekochten Pudding. Hinzu kommen tiefkühlfrische Produkte von Qualitätsmarken, die ohne Geschmacksverstärker, ohne künstliche Aromen, Farbstoffe etc. auskommen. Die Menükomponenten werden direkt auf den Beginn der Mittagspause hin zubereitet, also kurz vor dem Verzehr.
Die Kinder können am Buffet zwischen zwei verschiedenen Hauptkomponenten wählen. Gemüse, Beilagen und Soßen können sie dann in freier Auswahl ergänzen. Selbstverständlich ist auch das Nachholen an Gemüse und Beilagen möglich hungrig muss hier niemand den Tisch verlassen. Die bei den Kindern beliebte "Vitamin-Bar" bietet ein täglich wechselndes Angebot von frischen Salaten, Obst und Desserts. Die Teilnahme am Schulessen kostet zurzeit 3,65 € (Stand: Januar 2020).

Sitzen stellt neben dem Bewegungsmangel das gravierendste Gesundheitsrisiko dar. Langes, stereotypes Sitzen - insbesondere auf jede Bewegung hemmenden Möbeln - zwingt den Kindern Fehlhaltungen auf.
Aus diesem Grund bieten wir den Schülern im Unterricht verschiedene Möglichkeiten an, eine gesündere Sitz- bzw. Arbeitshaltung zu finden. Die Kinder können zwischen dem "normalen" Sitzen auf dem Stuhl, dem Sitzen mit Sitzkeil oder Ballkissen, dem Sitzen auf dem Sitzball oder dem HOKKI-Kippelhocker wählen. In einigen Zimmern besteht zusätzlich die Möglichkeit an einem Stehpult zu arbeiten. Das Ziel der o.g. Möglichkeiten ist es, den Kindern ein aktiv-dynamisches Sitzen zu ermöglichen. Dies beinhaltet wechselnde Belastung von Knochen, Sehnen, Bändern und Muskeln sowie einen Rhythmus von Spannung und Entspannung, von Belastung und Erholung, von Statik und Dynamik.

90. Grundschule Dresden · Kleinlugaer Str. 25 · 01259 Dresden
Telefon 0351 2038671 · Fax 0351 2027988