90.Grundschule Dresden

90. Grundschule Dresden

Eine Schule im Grünen

 

Aktuelle Informationen zu Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie

Stand: 31.03.2020

Mit der Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt wird der Schulbetrieb eingestellt.

Es findet eine Notbetreuung von Kindern statt, deren Eltern im Bereich der kritischen Infrastruktur tätig sind. Die Personensorgeberechtigten weisen die Tätigkeit in einem Formblatt gegenüber der Leitung der Schule schriftlich nach. Der Nachweis bedarf der schriftlichen Bestätigung durch den Arbeitgeber beziehungsweise Dienstherrn. Die Bestätigung durch den Arbeitgeber kann, sofern diese nicht sofort erfolgen kann, binnen eines Arbeitstages nachgereicht werden. Eine Notbetreuung kommt nur in Frage, wenn beide Personensorgeberechtigte oder der alleinige Personensorgeberechtigte bzw. in den Fällen von Umgangsregelungen der zur Antragsstellung aktuell Personensorgeberechtigte in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Gründe an einer Betreuung des Kindes gehindert sind.

Sollte Ihr Kind die Notbetreuung in Anspruch nehmen, geben Sie diesem bitte die Lernmaterialien mit. Ihr Kind sollte spätestens 7:55 Uhr in der Schule sein, da wir die Schultür 8 Uhr aus Sicherheitsgründen verschließen.

Die Essenversorgung ist ab dem 18.03.2020 zentral storniert. Der Schulbus fährt ebenfalls ab dem 18.03.2020 nicht mehr.

Alle schulischen Veranstaltungen fallen bis zu den Osterferien aus.

Die Lernaufgaben für Ihre Kinder werden durch die Klassenleiterinnen über die Klassenelternsprecher via E-Mail verteilt. Sollten Eltern noch nicht im Verteiler des Klassenelternsprechers sein, können sie uns unter Nennung ihrer E-Mail Adresse mitteilen. Wir leiten den Wunsch auf Aufnahme in den E-Mail Verteiler weiter.

Wir wünschen uns, dass Sie und Ihre Familie gesund bleiben und wir bald zur Normalität übergehen können.

 


Home

Unsere über 100 Jahre alte Schule steht in Luga, einem wenig bebauten Stadtteil am Rande von Dresden. Sie befindet sich in ruhiger Lage, umgeben von Feldern und Gärten. In den Jahren 2012-2014 wurde sie komplett saniert und um einen großen Anbau erweitert.
Da unser Schuleinzugsgebiet ein sehr weites Territorium umfasst, wird ein Großteil der Schüler mit dem Schulbus befördert.
Die Kinder kommen überwiegend aus gefestigten sozialen Verhältnissen. Diese Kompetenz der Eltern nutzen wir für die gemeinsame Arbeit zur optimalen Entwicklung unserer Kinder.

90. Grundschule

Unsere Schule hat eine überschaubare Größe. Wir unterrichten ca. 200 Kinder in acht Klassen. Der Schulhort befindet sich im Haus. Die Einrichtung verfügt über ein Computernetzwerk und andere moderne Unterrichtsmittel.
Verschiedene Baumarten und zahlreiche Sitzgelegenheiten in unserem großen Schulgelände ermöglichen naturnahes Lernen im "grünen Klassenzimmer".
Für die Pausen- und Freizeitgestaltung bietet der Schulhof ruhige Plätze zur Entspannung. Spielanlagen laden zur aktiven Erholung beim Klettern, Verstecken, Bauen und Ballspielen ein.
Diese Möglichkeiten tragen unter anderem dazu bei, dass der Alltag in unserer Grundschule geprägt ist von einem friedlichen Miteinander der Kinder.

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist unsere Schule folgendermaßen erreichbar:

Ihr Weg zu uns

B

Counter

Datum der letzten Aktualisierung: 31.03.2020

90. Grundschule Dresden · Kleinlugaer Str. 25 · 01259 Dresden
Telefon 0351 2038671 · Fax 0351 2027988