Am Mittwoch, dem 14.11., bestritt die Mädchenmannschaft in der Wettkampfklasse II das Rödertalfinale in Radeberg.

Da die Mannschaft des Humbolt-Gymnasiums nicht angetreten war, fanden drei Gewinnsätze zwischen der Mannschaft unserer Schule und des Teams der Pestalozzimittelschule statt, die wir alle relativ klar für uns entscheiden konnten. Damit erreichten wir den ersten Platz und sind somit für das Regionalfinale am 5.12. in Hoyerswerda qualifiziert.

 

Für unser Gymnasium spielten: Lara Sophie Schmidt, Ellen Seifert, Annelie Hürrig, Katrin Zumpe, Charlotte Heydn, Sandra Grünberg & Rebekka Seebröker