aktualisiert: 21.06.2024 Homepage Schule Projekte GTA/AGs/Fördern Datum: Sun, 21.07.2024
Homepage
Startseite
LernSax
Vertretungsplan
Lehrer VP
Oberstufe
Förderverein
Impressum
Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss
Transparenzhinweis
Virtueller Schulrundgang
Spende Förderverein
LEHRER IN SACHSEN
Ältere Artikel
Das Halbe-Halbe Projekt am Gymnasium Engelsdorf
Exkursion in das Herzzentrum Leipzig
Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür
Schnupperstunden am Gymnasium Engelsdorf
Vielen lieben Dank, ihr fleißigen Weihnachtswichtel 😊
Nach Verlängerung zum Stadtmeister im Basketball
Unsere Helden der Küche verderben nicht den Brei
Warnstreik am 28.11.2023
Demokratie auf Rädern − Exkursion zum Bundestagsinfomobil
Unsere Helden der Küche verderben nicht den Brei
Artikel-Nr.: 1209 Datum: Mon, 27.11.2023

TOMATEN- PAPRIKA- ZWIEBELN- ZITRONEN befinden sich wieder im Kochduell des Gymnasiums Engelsdorf. Die Achtklässler schmeißen den Herd an und überzeugen mit gesunden und äußerst leckeren Menüs. Im Kinder- und Jugendclub in der Oststraße wurde der Wettbewerb ausgetragen.


Nach einer kurzen Einführung und Vorstellung der Küche, ging es auch schon los. Wir hatten uns schon im Voraus in Gruppen eingeteilt und jede Gruppe sollte sich ein Rezept für eine Hauptspeise und eine Vor- oder Nachspeise aussuchen. Die einzige Bedingung war, dass die Rezepte gesund sein sollten und keine fertigen Saucen usw. enthalten durften. Bei der Zubereitung der Gerichte kam es auf Teamfähigkeit und die richtige Zeiteinteilung an, denn wir hatten nur ca. 2 Stunden Zeit, um unsere Gerichte zu kochen und schön anzurichten. Jede Gruppe bekam eine Zeit, zu der sie das „Menü" der Jury servieren sollte. Nach einigen Diskussionen wegen der Aufteilung der Herdplatten, Verzweiflung, weil die Sauce nicht gelungen war und einem Mitgliedermangel der Gruppe „Paprika", da einige Schüler Peperoni probieren wollten, waren alle Gruppen fertig und die Gerichte bereit, der Jury präsentiert zu werden. Es wurden viele leckere Speisen gezaubert, wie z.B. Spaghetti nach italienischer Art, Obsttörtchen, ein Bananen- Heidelbeer-Dessert oder ein Reisgericht mit Hühnchen und Gemüse. Die Juroren- Frau Sommerer, Frau Rahn und der Chef des Jugendclubs- hatten nun die Aufgabe, die Speisen zu probieren und zu bewerten. Während der Beratung haben wir die Küche aufgeräumt. Mit der richtigen Musik und viel Motivation hat auch dies Spaß gemacht. Nun waren wir bereit zu erfahren, wer gewonnen hat. Eine schwere Entscheidung, da jede Gruppe das Potenzial für den Sieg hatte. Letztendlich wurde die Gruppe „Tomate" als Sieger gekürt. Mit der Vorspeise „Couscous-Salat" und dem Hauptgericht „Pasta mit Hühnchen" überzeugte sie die Jury.

Es war ein besonderer Unterrichtstag, trotz des Wettbewerb-Gedankens der TOMATEN- PAPRIKA- ZWIEBELN und ZITRONEN. Wir hatten viel Spaß gemeinsam zu kochen, zu essen und voneinander zu lernen.

R.S. 8b






 

 
 
zurück zur Homepage
   

Homepage
- Schule - Projekte - AG's - Impressum - Datenschutzerklärung - Haftungssauschluss

© Gymnasium Engelsdorf