×

Hinweis

Simple Image Gallery Notice: Joomla's /cache folder is not writable. Please correct this folder's permissions, clear your site's cache and retry.

Das Motto des traditionellen Galeriekonzertes – in diesem Jahr bereits zum 13. Mal stattfindend – war auch Programm für die beteiligten Akteure, die mit einem  farbigen  und  vor allem erfrischenden Auftritt für Begeisterung bei den Zuschauern sorgten.

Arbeiten aus dem Kunstunterricht konnten auch dieses Jahr  vor und nach dem Konzert betrachtet werden oder wurden (wie die Toncollage „Den Alltag verstehen“ von Markus Frenzel aus Kl. 12, die Flugobjekte der Kl. 5, das Kunstabschlussprojekt Klasse 12 „Die dunkle Lust“ oder die Linolschnitte der Klasse 7) während des Konzertes gezeigt bzw. durch die jungen Künstler näher erläutert. Sophie Bertog, Hanna Trepte  und Milena Käppler (Kl.7) gehören mit ihren Arbeiten übrigens zu den Preisträgern des europäischen Wettbewerbes.

{gallery}Veranstaltungen/galeriekonzert_2011/kunst{/gallery}

  Im musikalischen Teil präsentierten Sophia Hüttl (Kl. 12), Deborah Simon (Kl.9), Lisa Oswald (Kl.12) sowie Felix Woschni und Sarah Wazinski (ebenfalls  Kl.12) eigene Songs, die sie fast ausschließlich auch selbst instrumental begleiteten. Philipp Hartman (Saxophon) mit Pink Panter, Madleen Zimmermann (Klavier) mit Boogie Woogie und Tommy Naumann (Klavier)  mit einer Militärpolonaise von Chopin sorgten als Solisten für flotte Rhythmen. Diese wurden ebenso vom Chor Subitoforte des Gymnasiums mit Gospel und Spiritual an das Publikum weitergegeben und selbiges zum Mitklatschen  bewegt. Dem standen die Mädchen des Ganztagsangebotes Tanz mit ihrer Darbietung in nichts nach. Als ein weiteres Highlight des Abends erwiesen sich die Schülerinnen und Schüler des Künstlerischen Profils der Klasse 8, die mit einer Mischung aus Bewegung, Kunst und Musik das Thema Farbe in besonderer Weise zum Ausdruck brachten. Ein Dank gilt den, die jungen Künstler und Musiker im Vorfeld begleitenden, Lehrern, der Technik und allen, die zum Gelingen beigetragen haben.

{gallery}Veranstaltungen/galeriekonzert_2011/musik{/gallery}