Gleich einen Doppel-Sieg konnten die glücklichen Großröhrsdorfer Teilnehmer des Jugend-trainiert-für-Olympia-Wettkampfes in diesem Jahr auf Regionalschulebene einfahren!

Die Wettkampfklasse 4  (Jahrgang 2003-2006) konnte sich am 11. Mai beim Regionalfinale in Görlitz mit einem phantastischen Sieg gegen Görlitz und die favorisierte Mannschaft aus Radeberg die Fahrkarte zum Landesfinale in Chemnitz am 16. Juni sichern.
Bereits am 22. März hatte auch die WK 2 (Jahrgang 1999-2002 ) die Radeberger und die SpielerInnen aus Görlitz bezwungen und ging als Sieger aus diesem Turnier hervor.
Das WK 2-Turnier wird in diesem Jahr nicht bis zum Bundesfinale ausgetragen, daher können sich die Spieler und Spielerinnen dieser Mannschaft entspannt zurücklehnen, da sie bereits alles gewonnen haben, was bei Jugend-trianiert-für-Olympia in diesem Jahr zu gewinnen gibt.
Die Jungs der WK 3 (Jahrgang 2001-2004) haben in diesem Jahr das besondere Vergnügen, dass sie - aufgrund fehlender Vorentscheide auf Regionalschulebene  - gleich beim Landesfinale in Chemnitz antreten dürfen.
Somit starten beim Landesfinale in Chemnitz am 16. Juni gleich 2 Mannschaften des Ferdinand-Sauerbruch-Gymnasiums in Großröhrsdorf (WK 3 und WK 4), das gab es noch nie!
Folgende SpielerInnen gehören zu den einzelnen Mannschaften:
 
WK 2, mixed  (Jahrgang 1999-2002)
Julie Glotzbücher, Theodor Glöer, Eric Holldorf und Friedrich Glöer

WK II: Eric Holldorf, Julie Glotzbücher, Theodor Glöer, Friedrich Glöer

WK II: Eric Holldorf, Julie Glotzbücher, Theodor Glöer, Friedrich Glöer


WK 3, männlich  (Jahrgang 2001-2004)
Max Bach, Eric Holldorf, Friedrich Glöer, Yannick Birnbaum und Wilhelm Glöer
 
WK 4, mixed  (Jahrgang 2003-2006)
Yannick Birnbaum, Wilhelm Glöer, Kim Boden und Lucas Wilke

WK IV: Lucas Wilke, Wilhelm Glöer, Yannick Birnbaum, Kim Boden

WK IV: Lucas Wilke, Wilhelm Glöer, Yannick Birnbaum, Kim Boden

 


Drücken wir also die Daumen für faire und spannende Wettkämpfe beim Landesfinale am 16. Juni 2016 in Chemnitz!
 
Wichtiger Hinweis in eigener Sache:
Wir suchen noch dringend 2 weitere begeisterungsfähige junge Tennisspieler (Jahrgang 2001-2004) oder Tennisspielerinnen (Jahrgang 2003-2006), die unsere Mannschaft beim Landesfinale in Chemnitz am 16. Juni unterstüzten möchten und würden uns sehr über eine Rückmeldung per e-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt bei den oben aufgelisteten TennisspielerInnen freuen!!