Welle  Impressum  Welle E-Mail T. Knapp/H. Fischer  Welle  Stand:  29. 03. 2017 Welle 
  weiter Info-MS  weiter Klassen&Objekte

Grundwissen Informatikunterricht

Home

Modelle und
Modellierung

Merkmale von Modellen

Unterricht

Merksätze

Darstellung von
  Klassen und Objekten

Darstellungsstandards

Beispiele

Objekte

Objekt - Mein altes Fahrrad

Objekt - Zelle B7

Objekt - Klang Schulglocke

Klassen

Klasse - Fahrrad

Klasse - Zelle

Klasse - Klang

 

Downloadbereich

Impressum

allgemeine Darstellungsformen für Objekte

Darstellung:
  1. Text
  2. Mindmap
  3. vereinfachter UML-Standard
  4. Punktnotation
Bemerkungen
 

Wir stellen hier eine Möglichkeit vor, die Darstellungsformen für Objekte zu vereinheitlichen. Dabei haben wir kein konkretes Beispiel gewählt, sondern versucht, die Darstellungsformen allgemein zu halten.
In den Unterpunkten sind dann diese allgemeinen Darstellungsformen an verschiedenen Beispielen veranschaulicht.

Objekt
(Text)

An dieser Stelle scheint ein Hinweis auf den Lehrplan im Fach Deutsch angebracht. In jedem Schuljahr gibt es hier den LB 1 "Gewusst wie". Wer sich gut mit seinem Kollegen versteht, kann an dieser Stelle die Möglichkeiten des fächerverbindenden Unterrichts nutzen und mit dem Deutschlehrer gemeinsam an der sprachlichen Beschreibung ausgewählter Objekte arbeiten.

Objekt
(Mindmap)

allgemeine Darstellung eines Objektes als Mindmap

 

Hinweise/Bemerkungen:

Alle Formulierungen in Umgangssprache

Wichtig - Anordnung in der Attributdarstellung im Mindmap:

  • oberer Zweig - Attributwert
  • unterer Zweig - Methoden zur Änderung des Attributwertes

Objekt
(vereinfachter UML-Standard)

objektbezeichner:KLASSENBEZEICHNER

attribut_01 = Wert 1-1
attribut_02 = Wert 2-2
attribut_03 = Wert 3-7
...

methode_01(Wert 1-1)
methode_02()
...

 

Hinweise/Bemerkungen:

Zelle mit Objektbezeichner:

  • in Kleinbuchstaben gefolgt von einem Doppelpunkt und dem Klassenbezeichner in Großbuchstaben (Beachte: in Klassenstufe 7 den Klassenbezeichner weglassen!)
  • zentriert

Zelle mit Attributen und Attributwerten:

  • Attribut in Kleinbuchstaben
  • Wortbindung mit Unterstrich
  • keine Umlaute oder Sonderzeichen
  • gefolgt von = und dem Attributwert (umgangssprachlich)

Zelle mit Methoden:

  • in Kleinbuchstaben
  • Wortbindung mit Unterstrich
  • keine Umlaute oder Sonderzeichen
  • Liste von Parametern oder Werten in runden Klammern (auch leere Liste möglich)

Objekt
(Punktnotation)

objekt_01[KLASSE].attribut_01 = Wert 1-1

bzw. (in Klassenstufe 7):

objekt_01.attribut_01 = Wert 1-1

 

Hinweise/Bemerkungen:

Objektbezeichner:

  • in Kleinbuchstaben
  • Wortbindung mit Unterstrich
  • keine Umlaute oder Sonderzeichen
  • gefolgt vom Klassenbezeichner in eckigen Klammern
    (Beachte: in Klassenstufe 7 den Klassenbezeichner weglassen!)

Punkt (als Trennzeichen Objektbezeichner und Attribut)

Attribut:

  • in Kleinbuchstaben
  • Wortbindung mit Unterstrich
  • keine Umlaute oder Sonderzeichen
  • gefolgt von = und dem Attributwert (umgangssprachlich)

 

 

objekt_01[KLASSE].methode_01(Wert 1-1)

bzw. (in Klassenstufe 7):

objekt_01. methode_01(Wert 1-1)

 

Hinweise/Bemerkungen:

Objektbezeichner:

  • in Kleinbuchstaben
  • Wortbindung mit Unterstrich
  • keine Umlaute oder Sonderzeichen
  • gefolgt vom Klassenbezeichner in eckigen Klammern
    (Beachte: in Klassenstufe 7 den Klassenbezeichner weglassen!)

Punkt (als Trennzeichen Objektbezeichner und Methode)

Methode:

  • in Kleinbuchstaben
  • Wortbindung mit Unterstrich
  • keine Umlaute oder Sonderzeichen
  • Liste von Parametern oder Werten in runden Klammern (auch leere Liste möglich)