K.i.d.S. - Kino in der Schule
 

„K.i.d.S. - Kino in der Schule“ ist ein Angebot des MPZ Meißen zur Unterrichtsergänzung und für den Nachmittagsbereich. Angeboten werden Spielfilme und Dokumentationen in Spielfilmlänge für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene (und für Lehrer in der Fortbildung) aus dem Bestand des MPZ.

Unser Filmangebot unfasst derzeit mehr als 60 Filme. Für ausführliche Informationen zu den Filmen klicken Sie bitte den Info-Button hinter dem jeweiligen Film.

Filme für
Bilder und Kurztext ausblenden

 

Filme für Kitas

Alles Trick 2
 
BOOTSMANN AUF DER SCHOLLE (18 min): Der Winter hat Stadt und Hafen verzaubert. Nur Bootsmann ist langweilig, keiner spielt mit ihm. Da hat Kapitän Putt Bräsing Einsehen mit seinem kleinen Hund und vertraut ihn Uwe, Jochen und Katrinchen zum Herumtollen an. Die Kinder gehen auf Forschungsreise an den Strand DER KLEINE HÄWELMANN (18 min): Eine Mutter erzählt ihrem Jungen, der nicht einschlafen kann, ein Märchen: Der kleine Häwelmann fährt in seinem Bettchen durch die stille, verschneite Welt. Überall schlafen die Menschen und Tiere. Ihm...
Alles Trick 3
 
DIE DREI HOLZFÄLLER (10 min): "Wo ist mein großer Löffel?" ruft Freund Blase, immer wenn es süßen Brei gibt. Doch eines Tages bleibt der Ofen aus, weil kein Holz mehr im Haus ist. Da machten sich die drei Freunde Blase, Strohhalm und Bastschuh auf den Weg in den Wald um Holz zu fällen. VÄTERCHEN FROST UND DER GRAUE WOLF (17 min): Väterchen Frost ist auf das Neujahrsfest gut vorbereitet. Gemeinsam mit dem Schneemann will er die Geschenke ausfahren. Da erzählt ihm die Krähe, dass sich der Sperling die Füße gebrochen hat. Schnell eil...
Ein Schneemann für Afrika
 
Matrose Karli vom MS >>Wismar<< hat dem Mädchen Asina in Afrika ein Geschenk versprochen. Als er die Kinder im winterlichen Rostock spielen sieht, hat er die Idee, Asina einen Schneemann mitzunehmen. Während der aufregenden Fahrt geht einmal der Schneemann über Bord, ein andermal die Kühlflüssigkeit aus. Aber schließlich kann Asina ihr ungewöhnliches Geschenk überglücklich entgegennehmen. Doch die Träume von gemeinsamen Abenteuern schmelzen in der afrikanischen Sonne schnell dahin. Asina muss sich wohl etwas einfallen lassen......
Lotte im Dorf der Erfinder
 
Lotte ist ein lebhaftes Hundemädchen, mit ihrer Familie und ihrem besten Freund, dem ängstlichen Kater Bruno, wohnt sie in einem kleinen Dorf am Meer. Zusammen erleben sie die spannendsten Abenteuer, sogar nach Japan zu einenm Judowettkampf führt es unsere Helden. Die Bewohner des Dorfes haben alle ein ausgefallenes Hobby: Nützliche (und auch weniger nützliche) Dinge zu erfinden, die sie in einem jährlichen Wettbewerb einer Jury vorstellen. Lottes Vater Oskar, der fast jedes Jahr gewinnt, und das Kaninchen Adalbert sind dabei ärgste Ri...
Oh, wie schön ist PANAMA
 
Der kleine Bär und der kleine Tiger sind die besten Freunde. Sie leben zusammen in ihrem kleinen Häuschen und genießen das Leben. Bis eine angeschwemmte Holzkiste aus Panama, die herrlich nach Bananen riecht, die Reiselust in ihnen weckt. Davon überzeugt, dass Panama von unten bis oben nach Bananen riecht, wird es zum Land ihrer Träume. Sie begeben sich auf eine abenteuerliche Reise, auf der auch ihre Freundschaft auf die Probe gestellt wird, bis sie schließlich entdecken, dass es zu Hause doch am schönsten ist....
Pettersson und Findus
 
Der alte Mann Pettersson und seine Katze Findus fischen unten am See. Es ist Silvestertag und die Sonne spiegelt sich glitzernd auf dem zugefrorenen Wasser. Der Winter hat sich eine Pause gegönnt und es liegt ein Hauch von Frühling in der Luft. Doch der Frieden ist trügerisch, denn - weit entfert am Himmel - ballen sich riesige Sturmwolken zusammen. Um sich vor dem Sturm zu schützen, baut Pettersson ein Iglu. Findus findet es kuschelig und aufregend zugleich. Doch während der Sturm draußen tobt, wird es Findus im Iglu zu langweilig. Al...
Ritter Rost - ein vorbildliches Weihnachtsfest
 
"Ein königlicher Weihnachtsgruß zur gefälligen Kenntnisnahme!", verkündete Hofschreiber Ratzefummel. "Unser in seiner unvergleichlichen Weisheit so schlau erklugter König Bleifuß der Verbogene lässt wissen, dass er den allgemeinen Verfall der Weihnachtssitten herzlich beklagt. Um dem entgegenzuwirken, fordert er seine Ritter auf, mit gutem Beispiel voranzugehen und auf ihren Burgen vorbildliche Weihnachten zu veranstalten." Aber was ist "vorbildlich"? Während Ritter Rost, Burgfräulein Bö und Koks, der Drachen, noch darüber rätseln,...
Zeichentrickspass hoch 4
 
"ALARM IM KASPERLETHEATER (15 min): "Oj, oj, oj, mein Bauch" - jammert das kleine Teufelchen. Aber es ist selber schuld. Die Pfannkuchen für Großmutters Geburtstag hat es gestohlen! Im Kasperletheater sind alle in heller Aufregung. DER FLIEGENDE GROßVATER (10 min): Rainer will einen großen Drachen, und sein Großvater baut ihn. Aber oh weh, ob das gut geht? DAS GESTOHLENE GESICHT (33 min): Die kleine Sonnentochter hat sich von einer Hexe dazu verführen lassen, in den Zauberkristall zu blicken. Von nun an läuft das Kind mit einem Hexena...
Max und Moritz und Hans Huckebein
 
"Enthalten sind abgefilmte und vorgelesene Bilderbücher von Wilhelm Busch: MAX UND MORITZ: Max und Moritz treiben ihren Schabernack mit Witwe Bolte, Schneider Böck, Lehrer Lampe, Onkel Fritz, dem Bäcker und Bauer Mecke. Sie sägen eine Brücke an, stehlen gebratenen Hühner und Zuckerwerk. Ihr Ende ist deshalb auch leicht voraus zu sehen. HANS HUCKEBEIN: Erzählt werden die Geschichten des Unheil stiftenden Unglücksraben Hans Huckebein. DIE RUTSCHPARTIE: Folgen einer unvorsichtigen Schlittenfahrt....

 

 

Filme für Klassenstufe 1 - 4

Alfie, der kleine Werwolf
 
Alfie ist ein kleiner Junge, der als Baby von den Vriends auf deren Türschwelle gefunden wurde. Mittlerweile steht sein siebter Geburtstag an und er wurde in die Herzen der Familie aufgenommen, vor allem von seinem Bruder Timmie kann ihn nichts trennen. An seinem Geburtstag, um Mitternacht bei Vollmond, wacht Alfie auf und bemerkt ungewöhnliche Veränderungen an seinem Körper. Ihm wachsen Klauen, spitze Ohren und ein weißes Fell am ganzen Körper: Alfie ist ein Werwolf. Am nächsten Morgen ist der Spuk wieder vorüber, doch Alfie ist auf Gr...
Alfons Zitterbacke
 
Zitterbacke! Mit solch einem Namen ist Ärger vorprogrammiert. Dabei ist Alfons hilfsbereit und voller Einfälle. Sechzig Eier sollen ihm beachtliche Bizepse bringen, denn sein Vater, ein starker und großer Chefkoch, beanstandet die fehlende Muskulatur seines Sohnes. Alfons muss seiner Meinung nach »ein ganzer Mann« werden. Ebenfalls auf ungewöhnliche Art trainiert der gewiefte Junge für den Weltraumflug. Auch den Rummelplatz-Gespenstern lehrt er das Fürchten. Auf all seinen Abenteuern begleitet ihn seine treue Freundin Micki und beide si...
Amazonia
 
Nach einem Flugzeugabsturz kann der unter Menschen aufgewachsene Kapuzineraffe Saï aus seinem Käfig entkommen und begibt sich in der Wildnis des Amazonas-Dschungels auf eine außergewöhnliche Reise. Allein auf weiter Flur wagt sich das Äffchen Schritt für Schritt in die neue Freiheit vor und entdeckt dabei die Artenvielfalt des größten Regenwalds der Erde. Ein Abenteuer voller Geheimnisse, Gefahren und Herausforderungen beginnt. Im Dickicht der Natur begegnet Saï geschmeidigen Jaguaren, hungrigen Krokodilen, gigantischen Anakondas und s...
Asterix und die Wikinger
 
Die beliebten gallischen Helden Asterix und sein dicker - pardon, muskulöser - Freund Obelix haben diesmal gleich zwei knifflige Aufgaben zu lösen: Da reicht es nicht, dass die beiden mit der ehrenvollen Mission betraut wurden, aus dem verweichlichten Majestix-Neffen Grautvornix einen gallischen Krieger zu machen. Obendrein müssen sich die beiden auch noch mit den wilden und furchtlosen Wikingern auseinandersetzen. Das unerschrockene Seefahrervolk um Anführer Maulaf weiß nämlich nicht, was es bedeutet, Angst zu verspüren! Auf ihrer ebens...
Blauvogel
 
Mitte des 18. Jh. ist Familie Ruster nach Amerika ausgewandert. Der Vater führt mit seiner Familie ein hartes Siedlerleben. Eines Tages wird der neunjährige George, sein zweitjüngster Sohn, von Irokesen entführt. Er wird von einer Indianerfamilie angenommen und erhält den Namen Blauvogel. Allmählich beginnt er sich den Sitten der Indianer anzupassen. Doch dann wird der Stamm von weißen Siedlern überfallen......
Chingachgook Die große Schlange
 
Englische Truppen versuchen, den Franzosen die nordamerikanischen Kolonien abzujagen und verstricken auch die Indianer in diesen Krieg. Die von den Franzosen gegen die Delawaren aufgehetzten Huronen entführen die Häuptlingstochter Wahtawah, die Chingachgook versprochen ist. Zusammen mit seinem Freund Wildtöter will er sie befreien. Nahe des Huronenlagers kommen ihnen Skalpjäger in die Quere. Chingachgook wird von den Huronen gefangengenommen. Er versucht sie davon zu überzeugen, dass der Krieg der Weißen nicht ihr Krieg ist....
Das fliegende Klassenzimmer
 
Zwischen dem Internat und der Realschule in Bamberg gibt es Streit - schon immer. Doch diesmal wird es richtig ernst: Die Folge sind wilde Kämpfe zwischen den Gymnasiasten und den Realschülern. Gut, dass Klassenlehrer Dr. Johannes Bökh, genannt Justus seinen Schülern zur Seite steht. So geht natürlich alles gut für die Internatsjungen aus. Und auch in dieser schwungvollen Verfilmung des Kästner-Romans gibt es ein unverhofftes Wiedersehen mit einem alten Freund, eine gefährliche Mutprobe, eine Rettung in letzte Sekunde und eine gelungene...
Das grosse Rennen
 
"Aus der Sicht der jungen Protagonistin sind die Eltern sowohl Vertrauenspersonen als auch "Antagonisten". Die Eheprobleme ihrer Eltern kann Mary natürlich nicht lösen, doch auch jüngere Zuschauer/innen können die Figuren am Ende als durch die Geschichte gereifte Persönlichkeiten erleben: Die Beziehung zur Mutter löst sich mit dem Lesen ihres Abschiedsbriefs einfühlsam und verständlich – gänzlich ohne "volles" Happy End. Der Vater schenkt seiner Tochter die notwendige Anerkennung und entdeckt mit ihr seine eigenen Träume wieder. Mar...
Das Herz des Piraten
 
Die zehnjährige Jessi lebt mit ihrer Mutter in einem Dorf an der Ostsee. Den Vater, einen Zirkusreiter, kennt sie nicht. Eines Tages findet sie am Strand einen ungewöhnlichen Stein, der leuchtet, sich warm anfühlt und mit ihr spricht. Der Stein erklärt Jessi, dass er das versteinerte Herz des Piraten William Reds sei, und erzählt ihr dessen Geschichte. Die anderen Kinder nehmen Jessi nicht ernst. Für sie ist der Stein ganz gewöhnlich. Eines Tages steht plötzlich ein weißes Pferd vor dem Haus des Mädchens - der Vater ist gek...
Das Schulgespenst
 
Carola, eine Viertklässlerin, langweilt sich in der Schule - nur der Sportunterricht macht ihr Spaß. Aus Lust am Unfug erfindet sie einen Weltgespenstertag und ein Gespenst, mit dem sie die Rolle tauscht. Während das Gespenst in Carolas Gestalt durch Fleiß, Ordnungssinn und gute Leistungen alle verwundert, stiftet Carola als Gespenst einige Verwirrung, bis ihr auch dies zu langweilig wird und sie ihre richtige Gestalt wieder zurück will. Damit ist das Gespenst aber nicht einverstanden ......
Der Kleine Prinz
 
Ein in der Wüste notgelandeter Pilot trifft auf einen hellsichtigen Jungen, der von einem anderen Planeten stammt. Die beiden schließen Freundschaft. Nachdem der Junge dem Piloten von seinen Erlebnissen in der Sternenwelt und von seinem Heimatplaneten erzählt hat, will er auf diesen zurückkehren....
Der Krieg der Knöpfe
 
"Ein südfranzösisches Dorf im Jahr 1960. Seit Generationen führen die Jungs dort einen Krieg gegen die Kinder des Nachbardorfs, von dem keiner mehr so recht weiß, warum er eigentlich herrscht. Angeführt werden die Sieben- bis Vierzehnjährigen von dem genialen Lebrac, der im Notfall auch zu extremen Mitteln greift und sich bei seinen Schlachtbemühungen sogar von einem Mädchen (!!!) helfen lässt. Vor allem erweist es sich als zunehmend schwierig, dass die Eltern nichts von der Auseinandersetzung mitbekommen.....
Der lange Ritt zur Schule
 
Der zehnjährige Alex sieht heimlich einen Western im Fernsehen. Ehe er sich´s versieht, stehen die Westernhelden in seinem Wohnzimmer und drohen, das Spartakiade-Gold, das er noch zu gewinnen gedenkt, zu stehlen. Am Morgen verwandelt sich sein Fahrrad in einen Mustang, der Weg zur Schule in ein Westernabenteuer, die Lehrer in Indianer oder Cowboys und die Klassenleiterin in eine Saloondame. Gemeinsam mit seinem Helden, dem Roten Milan, erobert er das Spartakiade-Gold schließlich wieder zurück. Da das alles ziemlich lange dauert, kommt A...
Der Sommer des Falken
 
In den Bergen Südtirols freundet sich Marie, die mit ihrem zahmen Falken am Fuße der Gamskogelwand lebt, mit dem Berliner Punker Rick an. Mit Marek Czerny taucht ein zwielichtiger Kerl auf, dem ein Ölscheich 10.000 Dollar für das Ei eines Jungfalken aus freier Wildbahn geboten hat. Mit List bringt er Marie dazu, ihm einen Nistplatz zu zeigen. Er raubt die Eier und erschießt den Falken, der sein Nest verteidigen wollte. Marie und Rick sind dem Nesträuber bereits auf der Spur. In einem Kampf in schwindelerregender Höhe gelingt es den...
Die wilden Hühner
 
Sprotte hat drei beste Freundinnen - zusammen sind sie "Die Wilden Hühner", die coolste Mädchengang der fünften Klasse. Sie sind unzertrennlich, wenn`s drauf ankommt. Die Freundinnen wollen vom Schlachten bedrohte Hühner retten, was ihnen nur gemeinsam mit der rivalisierenden Jungen-Clique der "Pygmäen" gelingt. Zugleich gibt es Probleme mit Schule und Eltern, einer alleinerziehenden Mutter sowie dem prügelnden Vater eines der Jungen....
Emil und die Detektive
 
Fassung von 1932 (69 min) Emil wird im Zug nach Berlin von einem gemeinen Gauner um 120 Mark bestohlen. Weil er sich deswegen nicht zu seiner Großmutter traut, warten Oma und Pony Hütchen vergeblich am Bahnhof auf Emil. Gemeinsam mit ein paar Berliner Jungs und Pony Hütchen heften sie sich an die Fersen des Diebes. Fassung von 1954 (90 min) Emil Tischbein darf die Ferien bei seiner Großmutter in Berlin verbringen. Auf der Zugfahrt lernt er den Herrn Grundeis kennen. Jedoch bei seiner Ankunft in Berlin ist sein ganzes Geld gestohlen. Gut, ...
Emil und die Detektive
 
Da sein alleinerziehender Vater nach einem Autounfall im Krankenhaus liegt, wird der zwölfjährige Emil Tischbein aus der ostdeutschen Provinz nach Berlin geschickt. Dort soll er mit Pastorin Hummel und deren Sohn zwei Wochen seiner Ferien verbringen. Im Zug stiehlt ihm der zwielichtige Gauner Max Grundeis all seine Ersparnisse. Emil nimmt die Verfolgung auf und lernt dabei Pony Hütchen, die Chefin einer Berliner Kinderbande, kennen. Die beschließt kurzerhand, dem Jungen zu helfen....
Felix und der Wolf
 
Der 7-jährige Felix hilft einer älteren Mitbewohnerin beim Räumen ihrer Wohnung, als das Mietshaus saniert werden soll. Als Dank erhält er eine schwere Holzkiste, die zuvor unbeachtet auf dem Speicher stand. Sie ist randvoll mit Spielsachen gefüllt. Schnell stellt sich heraus, dass auch der Klempner Wolf an der Kiste interessiert ist und Felix sogar Geld dafür bietet. Der ahnt jedoch, dass Herr Wolf keine guten Absichten hat ... ...
Flussfahrt mit Huhn
 
Johanna verbringt die Ferien bei ihrem Opa und ihrem Cousin Robert. Auf ihr Drängen hin weiht Robert sie in seinen Plan ein, mit Opas Boot einen ‘geheimen’ Zugang zum Meer zu erkunden. In der Nacht brechen sie mit Harald und dessen kleinem Bruder Alex auf und fahren die Weser flussabwärts. Ebenfalls mit von der Partie ist ein braunes Huhn aus Großvaters Stall, das Johanna noch schnell gefangen hat. Als Opa am nächsten Tag entsetzt die Nachricht der Kinder liest, nimmt er mit dem Boot der Nachbarn sofort die Verfolgung. Es beginnt ...
Hilfe, ich bin ein Junge
 
Die hoch gesetzte Erwartungshaltung ihrer Mutter und ihres Schwimmtrainers machen der 11-jährigen Emma das Leben nicht leicht. In der Schule wird sie als Streberin angesehen und als sie einmal wieder von ihrem verhassten Klassenkameraden Mickey deshalb hochgenommen wird, wünscht sie sich eine andere zu sein. Der Wunsch geht märchenhaft in Erfüllung, allerdings etwas anders, als gedacht: Emma verwandelt sich in Mickey und Mickey wird Emma. Bis zur Rückverwandlung erleben die beiden noch so einiges im Körper des anderen. - Ein Film mit...
Kauwboy
 
Der zehnjährige Jojo lebt allein mit seinem Vater, der zu aggressivem Verhalten neigt. Als er eine aus ihrem Nest gefallene junge Dohle findet, nimmt er sie mit nach Hause und pflegt sie gegen den Willen seines Vaters. Die Freundschaft mit der Dohle hilft Jojo nicht nur, die Abwesenheit seiner Mutter, einer Musikerin, zu ertragen, sondern bringt ihn auch seiner Mitschülerin Yenthe näher. Ausgerechnet der tragische Tod seiner Dohle ist es schließlich, der Jojo noch einmal zwingt, sich seiner Trauer zu stellen und der ihn schließlich auch se...
Kletter-Ida
 
Das Herz der 12-jährigen Ida schlägt für Freeclimbing, das ihrer beiden gleichaltrigen Kumpels Sebastian und Jonas für Ida. Für siewürden die beiden Jungs alles tun - sogar eine Bank ausrauben. Als Ida Vater, früher begeisterter Bergsteiger, schwer krank wird, lassen Ida und ihre beiden Freunde nichts unversucht um das Geld für die lebensrettende Operation aufzutreiben - doch vergebens. Und plötzlich ist die Idee von dem Bankraub gar nicht mehr so abwegig: Ausgerechnet die neu eingerichtete CCT Bank mit dem sichersten Tresor der ...
Küken für Kairo
 
200.000 Küken sind gerade in Kairo ausgeliefert worden. Die Maschine ist wieder startklar für den Weiterflug nach Nairobi, wo die Crew einige Tage zur Erholung verbringen will, bevor es zurückgeht nach Deutschland. Doch dann stellt sich heraus, dass anscheinend nur 199.999 Küken entladen worden sind. Eines jedenfalls ist noch an Bord und piepst verzweifelt hinter der Wandverkleidung. Es wird gerettet und der Co-Pilot beschließt, das Küken seinem Sohn als Weihnachtsgeschenk mitzubringen. Doch es ist unfassbar, in welche Schwierigkeiten m...
Pünktchen und Anton
 
Pünktchen und Anton sind unzertrennliche Freunde. Sie kommen aus unterschiedlichen Verhältnissen: Pünktchen, eigentlich Luise, hat sehr reiche Eltern, während Anton arm wie eine Kirchenmaus ist. Er muss sich um seine kranke Mutter kümmern und für beide kochen. Zusammen mit Pünktchen heckt er einen Plan aus: Um für die Mutter einen Urlaub im Gebirge zu finanzieren, verkaufen sie nachts auf der Straße Streichhölzer, die Pünktchen daheim stibitzt hat. Ob das gut geht?...
Reise um die Erde in 80 Tagen
 
Im Oktober 1872 schließt Phileas Fogg eine 20.000 Pfund-Wette ab. Er behauptet eine Reise um die Welt in 80 Tagen zu schaffen. Am nächsten Tag schon verlässt er mit seinem treuen Butler Passepartout London. Für beide wird es von Anfang an ein Unternehmen voller Abenteuer und Überraschungen. Von Detektiven verfolgt, von Indianern bedroht reisen sie mit Schiffen, Zügen, Ballons und Elefanten und entführen uns in ferne und exotische Länder....
Ritter Trenk
 
Der Sohn eines Bauern träumt davon, Ritter zu werden, um seinen zu Unrecht in den Kerker geworfenen Vater zu befreien. Mit tatkräftiger Hilfe des Burgfräuleins Thekla, ihrem Vater, dem Ritter Hans, und einem Gaukler bewährt er sich beim Turnier sowie im Kampf gegen einen gefährlichen Drachen. Der nach Vorlagen der Kinderbuchautorin Kirsten Boie inszenierte Animationsfilm konzentriert sich ganz auf die sympathische Hauptfigur und den imposanten, dabei aber nicht furchteinflößenden Drachen....
Schlau wie ein Luchs
 
Der exzentrische alte Millionär Noah, sich der fortschreitenden Zerstörung der Umwelt bewusst, beschließt eine zweite Arche zu bauen, auf der von allen gefährdeten Tieren der Erde jeweils zwei überleben sollen. Zur Unterstützung engagiert er unpassender Weise den kaltblütigen Jäger Newmann. Aber selbst der erfahrene Jäger bekommt Probleme mit der Bande von Tieren, mit der er es schließlich zu tun bekommt. Die rebellische Gruppe besteht aus einem schlauen Luchs namens Felix, dem paranoiden Chamäleon Gus, der sportbegeisterten Ziege Be...
Stella und der Stern des Orients
 
Als Stella den Dachboden des alten Hauses ihrer Uroma durchstöbert, findet sie eine magische Pforte in die Vergangenheit. Hundert Jahre zurückversetzt, steht das abenteuerlustige Mädchen plötzlich zwei Kindern gegenüber: ihrer damals noch jungen Uroma Clementine und ihrem Urgroßonkel Gustav. Doch die beiden haben Sorgen: Ihr Vater braucht dringend Geld für die Fertigstellung eines Eisenbahnprojekts, und deshalb droht nun sogar der Verlust der geliebten Familienvilla. Dass der vom Onkel versteckte Schatz, der "Stern des Orien...
Unsere Erde
 
Eine Reise rund um den Erdball. Eingefangen von Kameras der neuesten Generation. Gezeigt werden drei Muttertiere, die um das Überleben ihrer Jungen kämpfen. Mit den ersten Strahlen der Frühlingssonne erwacht in der Arktis eine Eisbärenfamilie: Wird es ihr gelingen, Nahrung zu finden, bevor das lebensnotwendige Eis schmelzen wird? Am anderen Ende der Welt, im Herzen der Kalahari-Wüste, versuchen eine Elefantenkuh und ihr Junges nach einer gefahrvollen Wanderung das lebensrettende Wasserloch zu erreichen. Auf dem letzten Reiseabschnitt wi...
Aladin und die Wunderlampe
 
Die Geschichte des Aladin, dem ein hilfreicher Geist aus der Wunderlampe gegen die Intrigen eines bösen Zauberers und des Kalifen beisteht und die geliebte Prinzessin zuführt. (film-dienst)...
Rumpelstilzchen (Fassung 1960)
 
Es war einmal... ein fauler Müller, der trank nur und erzählte Lügengeschichten. Eines Tages prahlte er damit, dass seine Tochter aus Stroh Gold spinnen könnte. Als der König dies hörte, ließ er Marie aufs Schloss bringen und befahl ihr Gold aus Stroh zu spinnen. Verzweifelt saß Marie da, bis plötzlich ein kleines Männchen erschien und ihr zu helfen versprach, wenn sie ihm ihr erstes Kind dafür gäbe. Sie versprach`s und wirklich wurde aus Stroh Gold. Der König nahm Marie zur Frau und bald bekamen sie einen Sohn. Da aber tauchte Rum...
Aschenputtel(Fassung 2011)
 
Es war einmal ein Mädchen, dem war die Mutter gestorben. Die neue Stiefmutter und ihre Tochter behandeln sie schlecht und lassen sie in der Asche schlafen. Als das Aschenputtel im Wald einen jungen Jäger trifft, ahnt es nicht, dass er der Prinz Viktor ist. Und als der Königssohn sich eine Braut suchen soll, da ist er längst verzaubert von Aschenputtels anmutiger Art. Wie ein verlorener Schuh die Wahrheit ans Licht bringt und dem Aschenputtel zum Glück verhilft ist in dieser opulenten Neuverfilmung des Märchens der Brüder Grimm zu erleben...

 

 

Filme für Klassenstufe 5 - 7

Ali Zaoua – Auf den Straßen von Casablanca
 
In den Bauruinen im Hafen von Casablanca kämpfen die 12jährigen Ali, Kwita, Boubker und Omar ums Überleben, ihr einziger Halt ist ihre Freundschaft. Ali träumt davon, Seemann zu werden und die Insel mit den zwei Sonnen zu finden. Doch während einer Auseinandersetzung mit einer rivalisierenden Gang wird er erschlagen. Die Freunde wollen Ali ein fürstliches Begräbnis verschaffen, was gar nicht so leicht ist. Doch Alis Traum von einem besseren Leben wird für seine Freunde zur Triebfeder für ein Leben in Würde und Selbstbestimmung. Der ...
Blöde Mütze
 
Der zwölfjährige Martin zieht mit seinen Eltern in den verschlafenen Ort Bellbach. Er versucht, Anschluss an Gleichaltrige zu finden, doch die nette Silke aus seiner neuen Klasse ist mit Oliver befreundet. Der aggressive Junge ist seit der ersten Begegnung nicht gut auf Martin zu sprechen und nennt ihn nur noch "Blöde Mütze". Doch dann erkennt Martin, dass auch Oliver Probleme hat. Die drei neuen Freunde verbringen viele Stunden im stillgelegten Freibad und Martin entdeckt Silkes weibliche Reize. ...
Die blauen Schwerter
 
Der Film erzählt die Biographie Johann Friedrich Böttgers, der 1709 das erste weiße Porzellan erfand. Der junge Mann soll August dem Starken Gold machen und wird auf eine Festung gebracht, wo er mit allem ausgestattet wird, was er dazu braucht. Böttger weiß allerdings, dass das Goldmachen eine Illusion ist und experimentiert mit Porzellan. Weiß, wie in China soll es sein. Als es ihm gelingt den König mit dem "weißen Gold" zu überraschen, hofft er auf seine Freiheit ... Bei einer zur Abschreckung präsentierten, durch das Schwert voll...
Die Blindgänger
 
Marie und Inga, beide 13 Jahre alt, sind seit langem beste Freundinnen. Wie alle Mädchen ihres Alters haben sie Probleme mit ihren Lehrern, mit den Jungs, ihrem Aussehen und der ersten Liebe. Genau wie andere Mädchen in ihrem Alter – jedoch mit dem Unterschied: sie sind blind. Beide leben in einem Internat für Sehbehinderte, lieben Musik und würden gern einer Schülerband spielen. Die Jungs einer Band sind von ihrem musikalischen Talent zwar beeindruckt, befinden sie allerdings für nicht medientauglich. Als Marie den russlanddeutsc...
Die dicke Tilla
 
Die schmächtige Anne besucht nach dem Umzug ihrer Familie eine neue Schule. In der fünften Klasse hat die resolute Tilla das Kommando. Tilla nutzt jede Gelegenheit, um Anne zu demütigen. Diese widersetzt sich den Schikanen des stärkeren Mädchens jedoch, weshalb Tilla nach einer Auseinandersetzung um einen Fisch Annes Fahrrad demoliert. Später setzt sie den etwas einfältigen Knutschi und ihre „Fahrrad-Gang“ auf die Neue an. Annes Stärke besteht in ihrer Wortgewandtheit, mit der sie einmal sogar Knutschi vor dem Klassenlehrer in S...
Die Söhne der großen Bärin
 
Die Weißen wollen die Indianer von ihrem vertraglich zugesicherten Land vertreiben, da dort Gold gefunden wurde. Tokei-Ihto verweigert die Zustimmung, in eine Reservation auf unfruchtbarem Gebiet zu ziehen, und wird eingekerkert. Als die kämpfenden Dakota geschlagen und umgesiedelt sind, lässt man ihn frei. Die Dakota beschließen, nach Kanada zu fliehen. Eine erbitterte Verfolgung setzt ein....
Ein toller Sommer
 
Zwei schwedische Waisenkinder, die in den 50-er Jahren ihre Ferien bei einem eigenbrötlerischen Beerdigungsunternehmer verbringen müssen, der seinen Alltag skurrilen Ritualen unterworfen hat, bringen zunächst seinen Tagesablauf nachhaltig durcheinander. Dann gelingt es ihnen, den sich nach Liebe sehnenden Mann für ihre Lehrerin zu interessieren. Als beide ins Heim zurück verfrachtet werden sollen, weil die Elfjährigen ihre Gefühle füreinander entdecken, springt der Mann über seinen Schatten und leitet eine für alle glückliche Zukunf...
Karakum
 
Ein 13-jähriger Junge aus Hamburg reist nach Turkmenistan, um in der Wüste Karakum seinen Vater, einen Ingenieur, zu besuchen. Die Fahrt zur Baustelle wird zu einem gefährlichen Abenteuer, bei dem er sich gemeinsam mit einem gleichaltrigen turkmenischen Freund gegen Hitze und Durst, aber auch eine brutale Schmugglerbande behaupten muss. (film-dienst) ...
Karla und Katrine
 
Die Freundschaft zweier Mädchen wird auf eine harte Probe gestellt, als sich eine von beiden für Jungen zu interessieren beginnt. Ein gemeinsamer Urlaub soll die vertraute Gemeinsamkeit wieder herstellen, doch dann lernen die beiden einen Jungen aus dem Dorf kennen, in den sich nun das andere Mädchen verliebt. Die Freundschaft steht auf der Kippe, bis alle drei Kinder gemeinsam einer Diebesbande auf die Spur kommen. ...
Osceola
 
Die Indianer des Stammes der Seminolen haben sich als einzige der Deportation in Reservate widersetzt, sich nach Florida zurückgezogen und betreiben nun Ackerbau und Viehzucht. Doch sie sind den weißen Pflanzern im Weg. Diese wollen das Land und sehen ihre Existenz dadurch gefährdet, dass immer mehr schwarze Sklaven zu den Seminolen flüchten. Der aus den Nordstaaten stammende Sägewerkbesitzer Moore, mit einer Seminolin verheiratet, ist für friedliche Einigung und gegen Sklaverei - weil er glaubt, mit freien Lohnarbeitern besseren Profit m...
Paulas Geheimnis
 
Als eine rumänische Kinderbande das Tagebuch der jungen Paula stiehlt, bietet ihr Klassenkamerad Tobi an, bei der Jagd nach den Dieben zu helfen, wenn Paula ihm im Gegenzug beim Pauken für eine Nachprüfung hilft. Trotz ihrer sehr unterschiedlichen sozialen Hintergründe, die viel Konfliktpotenzial bieten, wachsen die beiden zu einem erfolgreichen Team zusammen, das schließlich sogar den kleinen Dieben gegen ihren "Boss" zur Seite steht. ...
Planet der Stürme
 
Ziel der sowjetischen Raumschiffe "Sirius" und "Wega" ist die Venus. Die Astronauten Stscherba und Kern starten ihren wagemutigen Erkundungsflug zusammen mit dem Elektronenmenschen "John" und treiben dabei gefährlich ab. Nach der Landung müssen sie feststellen, dass der Planet Venus nicht wie erwartet tot und unbewohnt ist. Vom Sumpffieber geschwächt, müssen sie sich gegen Saurier und gegen die Urgewalt der glühenden Lava behaupten....
Sein letztes Rennen
 
Paul Averhoff war einst als Marathonläufer eine Legende. Doch die glorreichen Tage sind lang vorbei. Jetzt, über 70 Jahre alt, muss er mit Gattin Margot ins Altersheim - die Tochter, eine Stewardess, hat zu wenig Zeit, sich um die Eltern zu kümmern. Singkreis und Bastelstunde sind nun angesagt. Zu wenig für Paul. Er holt seine Rennschuhe hervor und beginnt wieder zu laufen. Sein Ziel: der Berlin-Marathon. Als aber seine Frau stirbt, verfällt er in tiefe Trauer. Kann er das Versprechen noch einlösen, das Margot ihm abgerungen hat?  A...
Son of Rambow
 
Ein langer, heißer englischer Sommer und zwei grundverschiedene Jungs, die zu Freunden werden. Der elfjährige Will, strenggläubig erzogen, wächst in einer Welt auf, in der Filme und Musik verboten sind. Eines Tages tritt der Schulrabauke Lee Carter in sein Leben und verändert mit einer Raubkopie von „Rambo“ für immer alles. Mit einer Videokamera und Will in der Hauptrolle drehen sie ihre ganz eigene Fassung des Films. Mit wilden Stunts und grenzenloser Fantasie, bedacht darauf, dass ihnen Lehrer und Eltern nicht auf die Schliche komme...
The Liverpool Goalie oder: Wie man die Schulzeit überlebt!
 
Das Leben von Jo Idstad ist eine einzige Problemzone: Seine hypervorsichtige Mutter nervt ihn mit ihrer ständigen Angst, ihm könne etwas zustoßen. Mitschüler Tom Erik zwingt ihn täglich, auch für ihn die Hausaufgaben zu machen und im Fußballtor ist der Dreizehnjährige eine absolute Katastrophe. Sein liebstes Hobby ist die Jagd auf die begehrteste und seltenste aller Fußballsammelkarten: Die vom Torwart des FC Liverpool! Doch dann taucht eines Tages die hübsche, Fußball begeisterte und schlaue Mari in seiner Klasse auf und plötzlich ...
Tom Sawyer
 
Frech, widerspenstig, gerissen: Tom Sawyer ist das absolute Gegenteil eines braven Kindes. Tante Polly hat sich viel vorgenommen, sie will Tom zu einem verantwortungsbewussten, anständigen Menschen erziehen. Der sträubt sich allerdings so gut er kann und heckt einen ausgefallenen Streich nach dem anderen aus. Anstatt zur Schule zu gehen, schmiedet Tom lieber mit seinem besten Freund, dem Waisenjungen Huckleberry Finn Pläne für große Abenteuer. Wenn Tom nicht gerade in Gedanken an fantastische Unternehmungen schwelgt, kann er nur an eines...
Die Vorstadtkrokodile (1977)
 
Wer zu den Krokodilern gehören will und sich ein Abzeichen an die Hose nähen darf, muss erst einmal eine gefährliche Mutprobe bestehen. So auch Hannes der auf das Dach eines alten Ziegelgebäudes klettern soll, welches schon bald abgerissen wird. Als er abrutscht, nehmen fast alle Krokodiler, die sich aus Olaf, Maria, Otto, Theo, Frank, Rudolf, Peter, Will und Erich zusammensetzen, Reißaus. Ein Glück, dass Kurt, der wegen Kinderlähmung im Rollstuhl sitzt, das Geschehen am Fenster beobachtet und die Feuerwehr rufen kann, ohne dass jemand z...
Vorstadtkrokodile (2009)
 
Der zehnjährige Hannes, der bei seiner jungen, alleinerziehenden Mutter aufwächst, will unbedingt von der coolsten Jugendbande im Ort, den Vorstadtkrokodilen, aufgenommen werden und gerät bei der notwendigen Mutprobe in Lebensgefahr. In letzter Minute wird er von Kai gerettet, der auch unbedingt zur Bande gehören möchte. Das Problem: Kai sitzt im Rollstuhl und ist für die Kinder nur der "Spasti", der noch nicht mal wegrennen kann, wenn`s brenzlig wird. Als Kai einen nächtlichen Einbruch beobachtet, wird er plötzlich interessant für die...
Die Abenteuer des gestiefelten Katers
 
Ljuba ist eine Träumerin. Für die Schulaufführung des Märchens vom gestiefelten Kater soll sie die Prinzessin spielen. Doch Ljuba ist krank und kann so nur vom Bett aus mit ihren Freunden proben. Einmal mehr ist ihre Fantasie stärker als die Realität und das Märchen beginnt: Im Dorfe starb der Müller und was er einst besaß, das teilten sich dieKinder. Drei Brüder waren das: Die Mühle nahm der Älteste, der Zweite den Esel ritt, der Jüngste "Wanja" in die Ferne zog, er nahm den Kater mit....
Die schwarze Mühle
 
Ein von Not und Wissensdurst gleichermaßen getriebener Wanderbursche gerät in die Macht des tyrannischen "Schwarzen Müllers", der durch seine magische Mühle allen Furcht einflößt. Erst in verzweifelter Lage gelingt es, den Müller zu besiegen. (film-dienst)...

 

 

Filme für Klassenstufe 8 - 10

Comedian Harmonists
 
Als oberster Grundsatz gilt: Der Einzelne hat nur in der Gruppe Geltung, denn nur als Gruppe haben sie eine Chance. Als sie bereits aufgeben wollen, finden sie durch Zufall den richtigen Sound und stellen sich dem mächtigen Berliner Veranstalter Erich Charell vor. Nach einer triumphalen Deutschlandtournee reisen sie quer durch Europa und finden überall ein enthusiastisches Publikum. Schon vorher erfährt der Zuschauer, dass drei Mitglieder der Gruppe Juden sind. Schließlich müssen Robert und Harry vor der Reichsmusikkammer erscheinen. Als d...
Crazy
 
Der halbseitig gelähmte Benjamin Lebert wird von seinen in Trennung lebenden Eltern in das Internat Neuseelen in Bayern geschickt, wo er nach vielen schulischen Misserfolgen endlich seinen Abschluss schaffen soll. Im Internat teilt sich Benjamin ein Zimmer mit Janosch mit dem er sich auch schnell anfreundet. Die Hoffnung von Benjamins Eltern, dass sich die Noten ihres Sohnes nun endlich verbessern, wird jedoch nicht erfüllt, Benjamin scheitert nach wie vor an den ihm gestellten Anforderungen. Zu allem Übel verlieben sich Benjamin und Janosch...
Das Leben ist schön
 
Das Leben ist Schön spielt am Rande des Zweiten Weltkriegs. Der lebensfrohe Kellner Guido verliebt sich eines Tages Hals über Kopf in die Lehrerin Dora. Irgendwie schafft er es, sie von seiner Liebe zu überzeugen und die beiden heiraten und bekommen einen gemeinsamen Sohn, Giosué. Doch fünf Jahre nachdem Guido und Dora sich verliebt haben, werden sie auseinandergerissen. Guido und Giosué werden in ein Konzentrationslager transportiert, da Guido jüdische Vorfahren hat. Dora lässt sich freiwillig in das Lager bringen, doch wird sie ihre F...
Delphinsommer
 
Je mehr sich die 16-jährige Nathalie gegen die strengen Regeln der Sekte "Kirche des Herrn" und damit auch gegen ihre Eltern stellt, desto mehr entwickelt sich ihr bislang wohlbehütetes Leben in einen wahren Albtraum. Als ihre verzweifelte Freundin Sibille Selbstmord begeht, liegt Nathalies einst heile Welt endgültig in Trümmern....
Die Brücke
 
In den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs erhalten sieben Jungen aus einer deutschen Kleinstadt – alle circa 16 Jahre alt – ihren Einberufungsbescheid. Auf Bitten ihres Lehrers weist der zuständige Hauptmann den Jungen eine Stellung als Wachtrupp an der militärisch unbedeutenden städtischen Brücke zu. Wenig später sind die sieben Freunde dort auf sich alleine gestellt. Geleitet von jenen Tugenden, die ihnen von klein auf eingeimpft wurden – Pflichterfüllung und Gehorsam – nehmen sie den Kampf gegen den übermächtigen, mit...
Die Vermessung der Welt
 
Die Vermessung der Welt widmet sich den Lebensläufen zweier berühmter Männer: Den Forscher Alexander von Humboldt zieht es hinaus, denn er will die weite Welt vermessen. Sein Wissenschaftlerkollege Carl Friedrich Gauß zieht es eher vor, zu Hause zu bleiben, um eben diese Welt zu theoretisch zu berechnen. Zwei sehr verschiedene Arten, die Welt zu erfahren und zu verstehen… Zwei Männer, verbunden durch Lebenslust, ansteckende Neugier, Entdeckerfreude und den Wunsch, sich an Grenzen zu wagen beziehungsweise sie zu überschreiten. Der eine i...
Die Welle (Fassung 2008)
 
Deutschland. Heute. Der Gymnasiallehrer Rainer Wenger startet während einer Projektwoche zum Thema Staatsformen“ einen Versuch, um den Schülern die Entstehung einer Diktatur greifbar zu machen. Ein pädagogisches Experiment mit verheerenden Folgen. Was zunächst harmlos mit Begriffen wie Disziplin und Gemeinschaft beginnt, entwickelt sich binnen weniger Tage zu einer richtigen Bewegung. Der Name: DIE WELLE. Bereits am dritten Tag beginnen Schüler, Andersdenkende auszuschließen und zu drangsalieren. Als die Situation bei einem Wasserball...
Die Welle (Fassung 1981)
 
Mr. Ross konfrontiert seine Schüler mit Originalaufnahmen von deutschen Konzentrationslagern und gibt zu den grausamen Bildern kurze Informationen. Die Reaktionen der Schüler auf das Gezeigte sind unterschiedlich: Die meisten sind von den Bildern tief betroffen, halten aber die Greueltaten der Nazis für ein längst abgeschlossenes Kapitel. Um den Schülern zu beweisen, dass Faschismus nicht ein überwundenes Problem nur der Deutschen zwischen Hitlers Machtergreifung und der Kapitulation war, startet der Geschichtslehrer ein Experiment. Er l...
En Garde
 
Alice ist 16, als sie von ihrer Mutter in ein katholisches Mädchenheim abgeschoben wird. Wie apathisch erträgt sie dort die Schikanen ihrer Zimmergenossinnen. Ihr hypersensibles Gehör ist symptomatisch für ihren Rückzug nach innen: Alice nimmt Geräusche bedrohlich laut wahr. Nur das kurdische Mädchen Berivan, das auf den positiven Bescheid seines Asylantrags wartet, wirbt um das Vertrauen des schweigsamen Mädchens. Als sich beide für einen Fechtkurs anmelden, spiegeln ihre ersten ungelenken Schritte in dem eleganten Kampfsport au...
Evil
 
Schweden der 50er Jahre: Der rebellische 16-jährige Erik wird von seiner Mutter auf das private Elite-Internat Stjärnsberg geschickt und erhält hier seine letzte Chance auf einen Schulabschluss. Hinter der feinen Fassade verbirgt sich jedoch ein perfides System von Demütigungen und Gewalt - ausgeübt von den älteren Schülern gegenüber den Jüngeren. Erik versucht sich der Hackordnung unterzuordnen, obwohl er seinen Mitschülern körperlich überlegen ist. Aber wenn er zurückschlägt, fliegt er von der Schule. Nach Gandhis Vorbild versuc...
Fickende Fische
 
Eindringlich und einfühlsam schildert der Debutfilm von Almut Getto, wie zwei 16-jährige Außenseiter die erste Liebe erleben: Jan, der scheue Einzelgänger aus gutem Hause, der für die Unterwasserwelt schwärmt und Nina, das freche Energiebündel aus schwierigen Familienverhältnissen, das sich eine raue Schale zugelegt hat. Zugleich bedroht eine HIV-Infektion Jans Leben, deren unausweichliches Ende dem Jetzt keine Zukunft zu lassen scheint. In poetischen Bildern, aber mit einer kräftigen Prise Humor, wird eines der Standardthemen des Kino...
Frau Müller muss weg
 
Nur in einer Frage sind sich die Eltern der Klasse 4b einig: Ihre Kinder müssen aufs Gymnasium kommen. Einziges Hindernis scheint ihnen die sture Klassenlehrerin Frau Müller zu sein, die bei ihren Klassenarbeiten weder den Tod geliebter Haustiere anrechnet noch die Erkältung in der Vorwoche. Außerdem schafft sie es einfach nicht, in ihrer Klasse Ruhe und Ordnung durchzusetzen. Dies wollen sich fünf besonders engagierten Eltern nicht mehr bieten lassen. Auf einem Elternabend erklären sie ihr den Krieg: Frau Müller muss weg! Doch die denk...
Härtetest
 
Jonas lässt sich bekochen und behüten, fährt vorsichtig Auto, verabscheut Drogen, fürchtet sich vor Schlangen und sieht sich permanent von irgendwelchen Allergien bedroht. Er hat Angst vor den Unwägbarkeiten des Lebens schlechthin. Als ihm die aufmüpfige WG-Genossin Lena über den Weg läuft, ist es um ihn geschehen. Gegensätze ziehen sich bekanntlich an und bald buhlt das Weichei um die Gunst der charmanten, aber in der ideologischen Sache strengen Öko-Hardlinerin. Bevor sie ihn erhört, Muss er nicht nur Umweltbewusstsein beweisen, ta...
Homevideo
 
Jakob ist mitten in den Wirren der Pubertät. Er filmt alles mit seiner Videokamera, was ihn gerade bewegt, und liebt ungewöhnliche Fotos. Seine Eltern Claas und Irina wissen wenig von ihm, zu sehr sind sie mit sich selbst beschäftigt. Als Jakobs Mutter ihm eröffnet, dass sie sich von Claas trennen wird, zieht er sich noch mehr zurück. Auch in der Schule bekommt Jakob Probleme, doch eigentlich ist ihm das alles egal, denn er hat nur Augen für Hannah, in die er verliebt ist. Als er gerade beginnt, ihr näher zu kommen, gerät ein selbstgedr...
Im Westen nichts Neues
 
Der junge Deutsche Paul Bäumer und seine Klassenkameraden melden sich direkt nach ihrem Schulabschluss freiwillig, um während des Ersten Weltkriegs den Dienst an der Waffe anzutreten. Der Enthusiasmus, der ihnen bereits von ihrem Klassenlehrer, und nun auch von ihrem Vorgesetzten eingeimpft wird, weicht jedoch schon bald brutaler Ernüchterung, als die gesamte Klasse an die Westfront berufen wird. Denn hier, wo der Krieg Realität ist, muss Bäumer mit ansehen, wie einer nach dem anderen seiner Kameraden fällt. Von der Klasse leben bald nu...
Kahlschlag
 
Robin ist 16 und hat endgültig die Nase voll: dauernd Ärger in der Schule und Krach zu Hause. Auf der Flucht vor seinem öden Alltag schließt er sich einer Gruppe Skinheads an. Die Clique stärkt ihr Zusammengehörigkeitsgefühl, indem sie ausländische Jugendliche verprügelt. So rutscht der "unpolitische" Junge in die rechte Szene ­ und da kommt man so leicht nicht wieder raus. Als sie bei einem Überfall ein türkisches Mädchen verletzen, wird ausgerechnet Robin von der Polizei verhört. Langsam wird Robin klar, auf was er sich eingel...
Krabat (2-Disc-Special-Edition) (Fassung 2008)
 
Der Waisenjunge Krabat beginnt eine Lehre in einer abgelegenen Mühle. Doch schon bald kommt er hinter ein dunkles Geheimnis: Die Mühle ist ein Hort der Schwarzen Magie. Anfangs ist er fasziniert von dem geheimnisvollen und mächtigen Meister, der Gesellschaft der elf Müllersburschen und besonders von der Zauberei. Der Meister lehrt seine Gesellen, sich durch Zeit und Raum zu bewegen. Als Krabat auf einem seiner Ausflüge dem Bauernmädchen Kantorka begegnet, verliebt er sich auf den ersten Blick in sie. Doch der unerbittliche Meister hat and...
Lost Children
 
"Lost Children" ist das Porträt von vier Kindersoldaten zwischen 8 und 14 Jahren, die nach gelungener Flucht aus den Buschlagern der Rebellen nur Eines wollen: wieder Kind sein und leben. Eine Nahaufnahme jenseits der Fernsehnachrichten über die gemeinste Form des Kriegs: den Einsatz von Kindern als Soldaten, und zugleich ein erschreckend naher Blick in den Alltag dieser Kinder und ihrer Familien in den Flüchtlingslagern Nord-Ugandas. Mehrere Monate verbrachten die Regisseure im Kriegsgebiet. Sie begleiteten die Kinder nach ihrer Rückkehr ...
Luther
 
Deutschland, 1505: Der junge Martin Luther gerät in ein grauenvolles Unwetter, ein Blitz verfehlt ihn nur knapp. Zu Tode geängstigt gibt er sein Studium der Rechte auf und wird Mönch im Augustiner-Kloster zu Erfurt. Nach seiner Pilgerfahrt nach Rom 1510 geht er zum Theologiestudium nach Wittenberg, wo er 1517 seine 95 Thesen als Protest gegen den von Papst Leo X. initiierten Ablasshandel an die Tür der Schlosskirche schlägt. Rom verlangt den Widerruf der Thesen, doch Luther bleibt standhaft. Auch vor Kaiser Karl V. auf dem Reichstag zu Wor...
Mit ganzer Kraft
 
Julien ist 17 und träumt wie die meisten Teenager von aufregenden Abenteuern. Was ihn davon abhalten sollte? Auf keinen Fall die Tatsache, dass er von Geburt an behindert ist und im Rollstuhl sitzt. Um das schwierige Verhältnis zu seinem unnahbaren, arbeitslosen Vater Paul zu kitten, schlägt er ihm die gemeinsame Teilnahme an einem Triathlon vor. Obwohl Paul früher Hobby-Leichtathlet war, tut er Juliens Plan als Schnapsidee ab. Selbst Claire, Pauls Frau, unterstützt ihren Sohn mit Leibeskräften. Projekt Ironman wird zur größten Heraus...
Monsieur Claude und seine Töchter
 
Monsieur Claude und seine Frau Marie sind ein zufriedenes Ehepaar in der französischen Provinz. Am glücklichsten sind sie, wenn die Familientraditionen genau so bleiben wie sie sind. Erst als sich drei ihrer Töchter mit einem Muslim, einem Juden und einem Chinesen verheiraten, geraten sie unter Anpassungsdruck. In die französische Lebensart weht der raue Wind der Globalisierung und jedes gemütliche Familienfest gerät zum interkulturellen Minenfeld. Musik in den Elternohren ist da die Ankündigung der jüngsten Tochter, einen „Hallelujah...
Nackt unter Wölfen
 
Wenige Wochen vor der Befreiung kommt der Pole Jankowski ins KZ Buchenwald. Er trägt einen Koffer bei sich, den er nicht aus der Hand geben will. Die in der Effektenkammer arbeitenden Häftlinge Pippig und Höfel erschrecken zutiefst, als sie ein Kind in dem Koffer entdecken. Das Kind im Lager zu verbergen, ist nicht nur äußerst schwierig, es gefährdet auch die Arbeit der illegalen Widerstandsgruppe. Nachdem das Kind mehrere Tage in der Effektenkammer versteckt wurde, entscheidet der Leiter der illegalen KP-Organisation schweren Herzens, de...
Napola
 
Deutschland 1942: Der 17-jährige Friedrich nimmt als Boxer an Wettkämpfen im Berliner Stadtteil Wedding teil. Dort wird er von einem Sport- und Deutschlehrer der Nationalpolitischen Erziehungsanstalt Allenstein entdeckt. Ihm wird ein Eintritt in die Napola nahegelegt. Als sein regimekritischer Vater dies verbietet, fälscht Friedrich kurzerhand die Unterschrift seines Vaters und zieht in das Internat ein. Friedrich freundet sich mit seinem Mitschüler Albrecht Stein dem Sohn des Gauleiters, an. Dieser ist sehr sensibel und droht unter dem kna...
Nathan der Weise
 
Es wird die Geschichte des Juden Nathan erzählt, eines Mannes, der trotz seines Reichtums nicht "der Reiche", sondern "der Weise" heißen kann, der die Schrecken der Verfolgung und Ausrottung seines Volkes erlebt und dennoch die Vergangenheit auf seine Art "bewältigt" hat. Zugleich wird auch die Geschichte seiner Adoptivtochter Recha und die des Sultan Saladins erzählt. Die Brücke für ihre Freundschaft ist in der "Ringerzählung" gegeben. Vom Sultan befragt, welche Religion die wahre sei, das Christentum, das Judentum oder der Isl...
Panzerkreuzer Potemkin
 
Russland 1905: Mit der Niederlage im Krieg gegen Japan breitet sich die soziale und politische Krise auf das gesamte Zarenreich aus. Die Matrosen der "Potemkin", die im Hafen von Odessa am Schwarzen Meer liegt, sind die anhaltenden Erniedrigungen der Offiziere leid und meutern. Unter der Führung des Matrosen Wakulintschuk gelingt der Aufstand zwar, dennoch wird dieser später ermordet. Die Nachricht von der Meuterei verbreitet sich wie ein Lauffeuer auf die Bevölkerung von Odessa. Die Menschen strömen in den Hafen und versammeln sich auf der...
Precious - das Leben ist kostbar
 
Claireece ‘Precious’ Jones ist sechzehn und weit entfernt davon, ein schönes Leben zu führen. Ihre Mutter misshandelt sie, der Vater hat sie zum zweiten Mal geschwängert, sie ist schwer übergewichtig und kann nicht lesen oder schreiben. Doch eines Tages bekommt sie die Chance, aus ihrem tristen Alltag auszubrechen. Auf einer alternativen Schule kann sie ihren Abschluss nachholen, erlebt das erste Mal, wie es ist, von anderen respektiert und geliebt zu werden und versucht, sich zu wehren. Precious kämpft dafür, ihr selbst Leben in di...
Robinson Crusoe
 
Schottland 1703: Der junge Robinson Crusoe verlässt nach einem tödlichen Duell das Land und segelt auf einem Handelsschiff um die Welt. Doch das Schiff gerät in einen heftigen Sturm und läuft auf ein Riff. Eines Tages tauchen Eingeborene auf der Insel auf, um ihrem Gott ein Stammesmitglied zu opfern. Robinson rettet den Mann und gibt ihm den Namen Freitag. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gewöhnen sich die beiden unterschiedlichen Männer aneinander. Sie lernen miteinander zu kommunizieren und bestehen Abenteuer. Freitag bleibt später n...
Rolltreppe abwärts
 
Jochen sehnt sich nach Freundschaft, Aufmerksamkeit und Geborgenheit. Als er aus Frust und Langeweile zu klauen beginnt, trifft er auf einem seiner Kaufhaus-Streifzüge seinem coolen Mitschüler Alex. Dieser drängt ihn, einen MP3-Player zu stehlen und prompt wird Jochen erwischt. Seine Mutter ist ratlos. Sie weiß nicht, wie Sie mit ihrem Sohn umgehen soll und gibt ihn - auch unter dem Druck ihres neuen Lebensgefährten - in ein Erziehungsheim. Hier erlebt Jochen den rauen Alltag des Heims. Besonders leidet er unter den derben Erziehungsmethod...
Schindlers Liste
 
Der Sudetendeutsche Oskar Schindler zieht nach Krakau, um in den Wirren des Zweiten Weltkriegs sein Glück zu machen. Er gründet eine Emaillefabrik, in der er aus Kostengründen nur Juden beschäftigt. Doch die sich überschlagenden Ereignisse, gepaart mit seiner Aversion gegen die Brutalität der Nazis, wecken in dem lebenslustigen Frauenhelden ungeahnten Idealismus. Als “seine” Juden nach Auschwitz deportiert werden sollen, setzt Schindler Leben und Privatvermögen aufs Spiel, um sie vor dem sicheren Tod zu retten....
Schmetterling und Taucherglocke
 
Jean-Dominique Bauby, französischer Journalist, Autor und Chefredakteur des Modemagazins "Elle", leidet nach einem Schlaganfall am Locked-In-Syndrom. Von Kopf bis Fuß gelähmt, kann er sich weder bewegen noch sprechen. Nach einem zweiwöchigen Koma ist er wieder bei Bewusstsein, kann hören und sehen – mehr nicht. Die Lähmung wirft Bauby auf sich zurück – auf seine Erinnerungen und seine Fantasien. Es bleibt ihm nur ein einziger Kommunikationskanal: Das Blinzeln mit dem linken Augenlid. Blinzelnd unterhält sich Bauby mit seiner g...
Shackleton
 
1911 gelang einem Norweger der Durchbruch. Doch Shackleton war der Überzeugung: "Nur wer das Forschen aufgibt, scheitert wirklich!" So wollte er nun als der Mann in die Geschichte eingehen, der als Erster die Antarktis zu Fuß "durchquerte". London, 1914. Der Forscher ist auf der Suche nach Finanzgebern für seine Expedition. Mit der Auswahl seines Teams und der Suche nach einem geeigneten Schiff beschäftigt, muss Shackleton sich zugleich seinem Privatleben und den Problemen mit Bruder und Gattin stellen. Schiff und Mannschaft nehmen schließ...
Sieben Sommersprossen
 
Die 14jährige Karoline und der 15jährige Robert, die früher mal im selben Haus gewohnt haben, treffen sich in einem Ferienlager wieder. Zwischen den beiden entwickelt sich eine zarte Liebesbeziehung, doch der strenge Tagesablauf im Ferienlager setzt ihnen Grenzen. Einige Lehrer sehen nicht eben wohlwollend auf das junge Liebespaar und auch den anderen jungen Leuten missfällt das ständige Beieinander von Robert und Karoline So kommt es schnell zu kleinen Intrigen und Eifersüchteleien. Als der selbst heftig verliebte Gruppenleiter Benedikt...
Solaris
 
Der Psychologe Kris Kelvin wird zum Planeten Solaris geschickt, um mysteriöse Ereignisse auf der dortigen Forschungsstation aufzuklären. Kelvin trifft bei seiner Ankunft auf die übrig gebliebenen zwei Mitglieder der ursprünglich 85-köpfigen Besatzung. Die anderen starben aus unerklärlichen Gründen oder brachten sich um. Kelvin selbst begegnet kurz nach seiner Ankunft seiner Frau, die Jahre zuvor Selbstmord begangen hatte und für deren Tod er sich schuldig fühlt. Das Forschungsvorhaben wird für die Besatzung des Raumschiffs zur metaph...
Summertime Blues
 
Nachdem ihm seine Eltern verkündet haben, dass sie sich scheiden lassen, muss Alex den Sommer mit seiner Mutter in England verbringen, wo ihr neuer Freund Seth arbeitet. Ein ekelhafter Angeber, findet Alex und macht auf störrisch. Doch allmählich entdeckt der Junge, dass die verordnete Sommerfrische auf dem Land auch ihr Gutes hat. Dort lebt nämlich die kesse Louie ganz allein in einem Waldhaus, was ihn sehr beeindruckt. Und als Seths Tochter Faye zu Besuch kommt, verliert Alex sogar sein Herz. Trotz aller Komplikationen, die noch folgen, ...
Swetlana
 
Gemeinsam mit ihrer Familie ist die 16-jährige Swetlana von Kasachstan nach Duisburg gezogen. Die fremde Umgebung in Deutschland, die Vorurteile, die sie als Russlanddeutsche erfährt, verunsichern sie ebenso wie das Gefühl der Entwurzelung in ihr selbst. Sie ist kein Kind mehr, will sich abgrenzen von den strengen Eltern und ihrem kulturellen Umfeld, weiß aber noch nicht genau, wie das geht und was sie will. Gegen das Verbot ihres Vaters trifft sie sich in einem Kellerraum mit Artur, den sie liebt und der wie sie aus Russland kommt. A...
The King`s Speech
 
Als Sohn des britischen Königs George V. gehört es zu Berties Pflichten, öffentlich zu sprechen. Für den zurückhaltend-besonnenen Mann eine Qual, denn seit seiner Jugend leidet er an einem schweren Stottern. Kein Arzt und kein Psychologe kann ihm helfen. Deshalb wendet sich Berties liebevoll sorgende Ehefrau Elizabeth an den exzentrischen Sprachtherapeuten Lionel Logue. Mit seinem forschen Auftreten und den unkonventionellen Methoden stößt er seinen adligen Patienten zunächst vor den Kopf. Bald zeigen sich Erfolge. Nach dem Tod sein...
Weil ich gut bin!
 
Wegen zahlreicher Autodiebstähle sitzt Mücke eine Jugendstrafe ab. Die Mutter: Eine schwere Alkoholikerin. Die jüngere Schwester: Drogenabhängig und auf dem Babystrich. Ein perspektivloses Leben. Aber unverhofft ist plötzlich Besserung in Sicht. Autohändler Bethke hat sich zum Ziel gesetzt, vorbestraften Jugendlichen zu helfen, lässt sie bei sich arbeiten und wohnen – eine Initiative, die er als „Betreutes Wohnprojekt“ fördern lässt. Auch den Autospezialisten Mücke nimmt er bei sich auf. Schnell avanciert der zu seinem besonder...
Zoey
 
Zoeys Eltern leben getrennt. Sie und ihr jüngerer Bruder wohnen abwechselnd bei ihrer Mutter und ihrem Vater. Der Vater ist Alkoholiker und hat einen stationären Klinikaufenthalt hinter sich. Nach einigen Tagen trinkt er wieder. Der Pegel steigt und der Vater kommt seinen Pflichten nicht mehr nach. Er hält sich nicht an Versprechen und stört betrunken eine wichtige musikalische Aufführung seiner Tochter. Zoey schärft ihrem Bruder ein, der Mutter nichts über den Alkoholkonsum zu erzählen. Während die Mutter und ihr Partner Urlaub mache...

 

 

Filme ab Klassenstufe 11

Allein
 
Die junge Studentin Maria führt ein Leben, das geprägt ist von der Sucht nach Nähe, von Exzessen mit Sex, Tabletten, Alkohol und dem Hang zur Selbstzerstörung. Ihr größter Feind ist das Alleinsein, das sie in der Affäre zum älteren Wolfgang und zahlreichen One-Night-Stands zu vermeiden sucht. Eines Tages lernt sie den Studenten Jan kennen und spürt, dass diese Beziehung eine andere ist als die bisher erlebten. Aus dem Wunsch heraus ihre instabile Lebensweise vor ihm zu verbergen, verschweigt sie ihm ihr Innerstes und stellt so sein Ve...
Coming Out
 
In Ost-Berlin fängt der junge Lehrer Philipp zunächst eine Beziehung mit seiner Kollegin Tanja an, bevor sich ein alter Freund von ihr als Phillips Jugendliebe herausstellt. Die gleichgeschlechtliche Beziehung haben Phillips Eltern ihrem Sohn seinerzeit verboten und die Affäre beendet. Durch das zufällige Wiedersehen gerät Philipp in eine Krise und beginnt eine Affäre mit einem anderen jungen Mann. Erst langsam gelingt es ihm, zu seiner sexuellen Orientierung zu stehen und sich auch seinen Kollegen gegenüber ohne Scham zu outen....
Das Experiment
 
Der Ex-Journalist und Taxifahrer Tarek lässt sich für 4000 Mark auf ein absonderliches Uni-Forschungsprojekt ein: 20 Freiwillige müssen sich zwei Wochen lang einer künstlichen Gefängnissituation aussetzen. Wer Wärter ist und wer Häftling wird ausgelost. Was anfangs wie ein spaßiges Unterfangen anmutet, entpuppt sich bald als lebensbedrohende Situation – kleine Provokationen zwischen Befehlshabern und -empfängern eskalieren in einem unkontrollierbaren Krieg, in dessen Verlauf auch Verluste zu beklagen sind. Oliver Hirschbiegel erzähl...
Das Leben der Anderen
 
1984, Ostberlin: Das Leben der Anderen ist für Stasi-Hauptmann Gerd Wiesler nur bezüglich einer Frage interessant: Handelt es sich um Feinde des Staates? Wiesler ist ein linientreuer Abhörexperte, dem die Arbeit zum einzigen Lebensinhalt geworden ist. Als er vom opportunistischen Oberstleutnant Anton Grubitz auf den Theaterstar Christa-Maria Sieland und ihren Lebensgefährten, den Dramatiker Georg Dreyman angesetzt wird, scheint der Ausgang klar. Lassen sich die beiden irgendetwas zu Schulden kommen, wird Wiesler dies herausfinden und sie ...
Das Parfum
 
Jean-Baptiste Grenouille hat ein besonderes Talent. Geboren im Frankreich des 18. Jahrhunderts besitzt er einen einzigartigen, perfekten Geruchsinn und ein schon krankhaftes Verhältnis zu Düften. Nach einer schweren Kindheit als Waise erkämpft er sich eine Ausbildung zum Parfümeur. Da er selbst keinen Eigengeruch besitzt, will er sich den perfekten Duft herstellen, und schreckt zur Beschaffung der dazu notwendigen Zutaten selbst vor Mord nicht zurück. Doch mit dem Tod seiner Opfer schwindet auch ihr Geruch und Grenouille muss einen Weg fin...
Der Untertan
 
Diederich Heßling ist ein verweichlichtes, autoritätshöriges Kind. Doch bald schon erkennt er, dass man der Macht dienen muss, wenn man selbst Macht ausüben will. So macht er seinen Weg als Student in Berlin und später als Geschäftsmann in seiner Papierfabrik in Netzig. Dem Regierungspräsidenten von Wulkow untertänig, weiß er sich dessen Beistands sicher. So denunziert er seinen Konkurrenten und schmiedet ein betrügerisches Komplott. Auf seiner Hochzeitsreise mit der reichen Guste nach Italien bekommt er endlich Gelegenheit, seine...
Der Vorleser
 
Ende der 1950-er Jahre verliebt sich ein 15-jähriger Schüler in eine doppelt so alte Straßenbahnschaffnerin, von der er in die Geheimnisse der Liebe eingeführt wird, während er ihr Werke der Weltliteratur vorliest. Ein knappes Jahrzehnt später begegnet er der einstigen Geliebten im Gerichtssaal wieder, wo sie sich für ihre Taten als KZ-Wärterin verantworten muss. Hier erfährt er von ihrem persönlichen Schicksal und von ihrer Vergangenheit als KZ-Aufseherin. ...
Die Abenteuer des Werner Holt
 
Die Schulfreunde Werner Holt und Gilbert Wolzow werden kurz vor Ende des zweiten Weltkrieges zum Kriegsdienst eingezogen. Zusammen kämpfen sie an der Ostfront des Frühjahrs 1945. Funker Werner lässt, während der schweren Attacken der Roten Armee, die wichtigsten Stationen seines Lebens Revue passieren: Die Freundschaft zu Gilbert, die noch frischen Kriegseindrücke und vor allem seine Wandlung vom Patrioten zum Pazifisten. Als der kommandierende Gilbert einen 16-Jährigen hinrichtet, kommt es zur tödlichen Konfrontation. ...
Die Legende von Paul und Paula
 
Liebe, Leidenschaft und Tod, Lachen und Weinen – aus diesen Bestandteilen formten Autor Ulrich Plenzdorf und Regisseur Heiner Carow den populärsten DEFA-Film aller Zeiten. Sie erzählen von der ledigen Verkäuferin Paula und dem verheirateten Staatsbeamten Paul, der sich aus seiner routinierten Ehe löst und den Gefühlen freien Lauf lässt. “Geh zu ihr und lass deinen Drachen steigen”, singen dazu die Puhdys. Bis heute sind die Zuschauer begeistert vom romantischen und ironischen Umgang mit der Wirklichkeit, von den Sehnsüchten und Tr...
Die Mörder sind unter uns
 
Als die Fotografin Susanne aus dem KZ zurückkehrt, findet sie in ihrer Wohnung den Chirurg Mertens vor, der mit übermäßigem Alkoholkonsum versucht, seine furchtbaren Erinnerungen zu verdrängen. Susanne hilft ihm, dass er wieder langsam zu sich findet. Dann begegnet Mertens seinem ehemaligen Hauptmann Brückner, der nun ein aalglatter Geschäftsmann ist. Mertens fordert Sühne für ein von Brückner befohlenes Massaker an willkürlichen Opfern. Susanne kann Mertens im letzten Moment davon überzeugen, dass Vergeltung keine Privatsache ist u...
Einer trage des anderen Last
 
Ein privates Lungensanatorium Anfang der 50er Jahre in der DDR. Zwei an Tuberkulose erkrankte Männer müssen sich ein Zimmer teilen: Josef Heiliger Offizier der Volkspolizei, und Hubertus Koschenz ein evangelischer Vikar. Dem Marxisten und dem Christen fällt es nicht leicht, miteinander auszukommen. Denn während Heiliger ein Stalinbild über seinem Nachttisch aufhängt, lässt sich der Vikar nicht nehmen, ein Christusbild anzubringen. Heiliger liest Marx und Lenin, Koschenz die Bibel. Das geht nicht lange gut. Bald fordern beide vom Chefarzt...
Faust (Fassung 2011)
 
Die Tragödie von Johann Wolfgang von Goethe frei adaptiert: In dieser Interpretation ist der Protagonist ein Arzt, der mit Unterstützung seines wissenschaftlichen Gehilfen Wagner nach dem Sinn des Lebens und dem Sitz der Seele sucht. Aus Geldnot will Faust einen Ring versetzen und gerät dabei an einen Wucherer, der ganz offensichtlich über übernatürliche Kräfte verfügt. Faust gerät immer stärker unter den Einfluss des manipulativen Alten. Als er zufällig auf die junge unschuldige Margarethe trifft, verliebt er sich in sie. Seine Gef...
Heart of a Lion
 
Es ist Liebe auf den ersten Blick: Als Teppo die schöne Sari kennenlernt, ist es um ihn geschehen. Die beiden werden ein Paar. Bald schon kommt der Tag, an dem Sari Teppo offenbart, dass sie Mutter eines Sohnes ist. Eigentlich kein Problem, wäre Teppo kein Neonazi und Rhamadhani, Saris Sohn, nicht afrikanischer Herkunft. Doch Teppo nimmt sich vor, aus Liebe zu Sari seine rassistische Weltanschauung zu überdenken. Er möchte eine väterliche Beziehung zu Rhamadhani aufbauen. Ein alles anderes als leichtes Vorhaben, schließlich ist Teppo imme...
Herz der Finsternis
 
Afrika im 19. Jahrhundert. Kapitän Marlow steht eine gefährliche Mission bevor. Der Kontakt zum Leiter eines Außenpostens einer Handelsgesellschaft ist abgebrochen. Bei der Suche nach dem ominösen Kurtz gerät Marlow mit seinen Männern auf eine alptraumhafte Reise durch den unwegsamen Kongo. Als die Truppe die Handelsstation erreicht, erlebt sie eine böse Überraschung: Kurtz hält sich für eine Gottheit und herrscht mit grausigen Ritualen über die Eingeborenen....
Jakob der Lügner
 
Ein Ghetto irgendwo im besetzten Polen des Jahres 1944. Statt der üblichen Schikane hört der inhaftierte Jude Jakob Heym zufällig im Radio, die Rote Armee wäre auf dem Vormarsch. Voller Hoffnung auf eine menschenwürdige Zukunft erzählt er den anderen Lagerbewohnern von der bald bevorstehenden Erlösung. Die verzweifelten Menschen schöpfen neuen Lebensmut, es gibt keine Selbstmorde mehr und Jakob wird in die Rolle eines mehrwissenden Heilsbringers gedrängt. Damit die Hoffnung nicht wieder erlischt, geht Jakob auf die Bedürfnisse seiner ...
Kabale und Liebe
 
Ferdinand von Walter, der Sohn des Präsidenten von Walter, liebt Luise, die Tochter des Stadtmusikanten Miller. Doch diese Liebe ist nicht "standesgemäß" und steht in jeder Hinsicht den hochfliegenden Plänen des Präsidenten im Wege. Aus Gründen der Etikette will gerade der Herzog seine Mätresse Lady Milford verheiraten. Deshalb bietet ihm von Walter seinen Sohn Ferdinand an. Aber Ferdinand sträubt sich. Er liebt Luise zu sehr, um eine erzwungene Heirat mit der Lady auch nur zu erwägen. Des Präsidenten rechte Hand, der Schreiber Wurm, ...
Karbid und Sauerampfer
 
Zu Kriegsende liegt auch die Dresdener Zigarettenfabrik in Schutt und Asche. Obwohl Nichtraucher, blutet Kalle das Herz - schließlich war es seine Arbeitsstätte. Um sie wieder aufzubauen, braucht man vor allem Karbid zum Schweißen. Kalle hat eine Quelle in Wittenberg. Er macht sich auf den Weg dorthin und muss nun - mit sieben Fässern - zurück: per Anhalter. Das Abenteuer lässt sich gut an. Die sympathische Karla nimmt ihn ein Stück in ihrem Fuhrwerk mit. Am liebsten würde er bei ihr bleiben, aber die Pflicht treibt ihn weiter. Se...
Nachtzug nach Lissabon
 
Der 60-jährige Gymnasiallehrer Raimund Gregorius ist auf dem Weg zu seiner Vorlesung, als er im strömenden Regen eine junge Frau auf einer Brücke stehen sieht. Davon überzeugt, dass sie sich das Leben nehmen will, beginnt er eine Unterhaltung mit ihr und versucht, sie abzulenken. Dabei findet er heraus, dass sie Portugiesin ist und wie durch Zufall fällt Gregorius einige Tage darauf ein Buch eines portugiesischen Autors in die Hände. Er ist von der Lektüre so begeistert, dass er einen lebensverändernden Entschluss fasst. Er will etwas ...
Oktober
 
Der berühmte Stummfilm über die revolutionären Ereignisse des Jahres 1917 in Rußland, vom damals 29jährigen S.M. Eisenstein nach seinem erfolgreichen "Potemkin"-Projekt inszeniert. Die Handlung umspannt die acht Monate vom Scheitern der "Provisorischen Regierung" bis zum Sturm auf das Winterpalais. Ursprünglich zum zehnten Jahrestag der Revolution geplant, verzögerte sich die Fertigstellung von "Oktober", u.a. weil Eisenstein auf höhere Weisung den inzwischen geächteten Trotzki nachträglich aus dem Film entfernen musste. Das zwische...
Selma
 
1965. Das formal bestehende Wahlrecht für Afroamerikaner in den USA wird in der Realität des rassistischen Südens ad absurdum geführt. Schwarze sind Bürger zweiter Klasse und täglich Diskriminierung und Gewalt ausgesetzt. Die Stadt Selma, Alabama, ist einer der Orte, in denen sich der Widerstand formt. Dr. Martin Luther King, jüngst mit dem Friedensnobelpreis geehrt, schließt sich den lokalen Aktivisten an und zieht damit nicht nur den Unwillen der örtlichen Polizei und des Gouverneurs von Alabama auf sich. Auch Kings Verhältnis zu Pr...
So ein Schlamassel
 
"Wann findest du endlich einen passenden Mann?" Diese Frage muss sich Jil Grüngras ständig von ihrer herrlich "meschuggenen" jüdischen Familie anhören. Jil ist Anfang 30, sieht gut aus und steht mit beiden Beinen fest im Leben. Marc Norderstedt ist aber kein Jude. Jil weiß, dass ihre traditionsbewusste jüdische Familie niemals einen "Goi", einen Nichtjuden, akzeptieren würde. Also bekommt Marc einen Crash-Kurs in jüdischen Riten und Traditionen. Als Marc Rosenzweig steht er beim Sabbatmahl vor Jils versammelter Familie und wird herzlic...
Spieltrieb
 
Ada ist in der Schule eine Einzelgängerin. Sie ist zwar hochintelligent, verhält sich aber gegenüber ihren Mitschülern oft distanziert und fühlt sich ihnen und den Lehrern geistig überlegen. Dann begegnet sie dem faszinierenden und selbstbewussten neuen Mitschüler Alev, mit dem sie sich anfreundet. Die beiden haben viel gemeinsam und Ada fühlt sich mit ihm verbunden. Alev gibt Ada Bücher, die von der Spieltheorie handeln und erklärt ihr, dass er niemals eine Liebesbeziehung mit jemandem eingehen könnte, da er alle Menschen in seinem ...
Spur der Steine
 
Balla greift energisch Probleme an, findet Lösungen für das Chaos, das der verkrustete Parteiapparat vermasselt oder verschläft. Vertreter von Partei und Staat sind Ballas Lieblingsgegner, gegen sie läuft er regelmäßig zur Hochform auf. Eines Tages tauchen zwei Neue auf der Baustelle auf: die junge Ingenieurin und der Parteisekretär. Sie bringen Ballas Welt gehörig aus dem Gleichgewicht, denn Horrath ist aus ähnlichem Holz geschnitzt, wie Balla. Doch während Ballas Methoden die offiziellen Bahnen verlassen, versucht Horrath als aufrec...
Stalker
 
Unter der Führung des "Stalkers", eines Pfadfinders und Ortskundigen, der am Rande der Welt in einer vom Verfall gezeichneten Industrielandschaft lebt, begeben sich ein Wissenschaftler und ein Schriftsteller in die mysteriöse "Zone", wo es angeblich einen Ort geben soll, an dem die geheimsten Wünsche in Erfüllung gehen. Die Expedition wird zur Reise in die Innenwelt der Protagonisten und zum Panorama einer gottverlassenen europäischen Zivilisation. (Quelle: Filmlexikon Filme von A bis Z)...
Still Alice
 
Die Linguistik-Professorin Alice führt eine glückliche Ehe. Plötzlich verliert sie bei einem Vortrag vor Studenten den Faden und beim Jogging die Orientierung. Bald erhält sie die erschütternde Diagnose, die erst 50Jährige leidet an einer frühen Form von Alzheimer. Sie stemmt sich gegen den geistigen Verfall und versucht ein normales Leben zu führen. Neben ihrem überforderten Ehemann ist es ausgerechnet die Tochter Lydia, mit der sie sie ein schwieriges Verhältnis hat, die ihr zur Seite steht....
Lisette und ihre Kinder
 
Wie sieht die Welt in 20 Jahren aus? Was müssen wir unseren Kindern heute dafür auf den Weg geben? Wie können wir diese kleinen Wesen sinnvoll und hilfreich beim größer werden begleiten? Lisette, die auf viele Arten viel mehr ist als "nur" eine Erzieherin, hat ihren ganz eigenen, unkonventionellen und leidenschaftlichen Weg gefunden. Hinreißend, voller Liebe und Humor erzählt der Film von Lisettes letztem Kindergartenjahr im "Kleinen Kindergarten". Die Dokumentation von Regisseurin Sigrid Klausmann und Produzent Walter Sittler (deren eig...
Sein und Haben
 
George Lopez ist so etwas wie ein "Lehrergott", ein Mann, dem von allen seinen Schülern Respekt und Bewunderung entgegengebracht wird. Jeden Morgen bereitet er sorgfältig das Klassenzimmer vor, begrüßt seine Schüler einzeln und beginnt einen langen Unterrichtstag, an dem er seine Zeit ständig zwischen drei Altersgruppen aufzuteilen hat. Schule ist an sechs Tagen pro Woche. Am siebten Tag gibt George Lopez Nachhilfeunterricht. Wie sehr seine Tätigkeit auch seine Berufung ist, beginnt man zu verstehen, als er von seiner Kindheit e...

 

 

Schnellzugriff

  • Medienbildung
  • Medien suchen und bestellen
  • Veranstaltungen
  • Öffnungszeiten

Ansprechpartner

  • Herr Lutz
  • Meißen (Mo - Do)
    Tel: (03 521) 71 767 11
    Fax: (03 521) 71 767 29
    E-Mail: Senden

Ansprechpartner

  • Herr Werning (Meißen)
    Medienprojektarbeit und Medientechnik
  • Montag - Mittwoch
    Tel: (03 521) 71 767 15
    Fax: (03 521) 71 767 29
    E-Mail: Senden

Hinweise

    Dieses Angebot ist grundsätzlich nicht mit Kosten verbunden.

    Wir führen die von Ihnen ausgewählten Filme vor Ort an den Schulen vor und kümmern uns um die Technik. Benötigt wird ein beliebiger Raum, der sich ausreichend verdunkeln lässt und natürlich genug Sitzplätze für die zu erwartenden Zuschauer erfordert. Turnhallen sind jedoch (noch) ein wenig zu groß.

    Gern bieten wir Ihnen eine Vor- oder Nachbereitung des Films an. Dafür benötigen wir im Vorfeld Ihr Unterrichtskonzept, insbesondere hinsichtlich der von Ihnen angestrebten Ziele. Wir empfehlen daher, sich den jeweiligen Film schon einmal im Vorfeld auszuleihen, um das Unterrichtskonzept unmittelbar darauf abstimmen zu können.

    In einigen Fällen verfügen wir über Filme, die vom Schulkino Dresden angeboten werden. Damit ermöglichen wir Ihnen eine intensive Vor- oder Nachbereitung des Kinobesuchs.