Termine

 

24.10.2019
Termine

 

Vertretungsplan

 

 

 

 

Umwelttag

Auf Initiative einiger Schülerinnen und Schüler wurde Anfang Mai die Umwelt-AG gegründet. Schnell bildete sich ein Team aus 17 Schülerinnen und Schülern, die sich für die Umwelt engagieren und etwas dazu beitragen wollen das Leben am Humboldt-Gymnasium umweltfreundlicher zu gestalten. Bereits beim ersten Treffen äußerten die Schülerinnen und Schüler zahlreiche ambitionierte Ideen, wie zum Beispiel die Einführung von Mülltrennung, gesünderes, regionales Essen mit Verzicht auf Aluminiumassietten, die Durchführung von Müllsammelaktionen, die Einrichtung eines Schulgartens mit Bienen und vieles mehr. Das Erreichen der Ziele erfordert Geduld, Aufklärung in der Schulgemeinschaft sowie finanzielle Unterstützung. Deshalb organisierten die AG-Mitglieder einen Umwelttag, um sich vorzustellen, erste Spenden zu sammeln und zu einer Müllsammelaktion aufzurufen. Innerhalb kürzester Zeit wurden Plakate erstellt, die Vorträge erarbeitet, der Basar vorbereitet und die Müllsammelaktion bei der Stadtreinigung angemeldet. Schnell nahte der der 20.06.2019.
Am Umwelttag trafen sich die AG-Mitglieder in aller Früh, um letzte Probleme zu beheben. In den folgenden vier Unterrichtsstunden wurden in allen Klassen die Präsentationen durchgeführt. Trotz kleinerer technischer Pannen und der Aufregung vor einer fremden Klasse zu sprechen, meisterten die Schülerinnen und Schüler alles zu ihrer Zufriedenheit.
Neben den Präsentationen wurden sowohl in der Frühstücks- als auch in der Mittagspause verschiedene regionale, bio und vegane Produkte angeboten. Viele Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer besuchten den Basar und ließen es sich schmecken.
Die Umwelt-AG dankt allen Lehrerinnen und Lehrern, die den Referierenden Zeit in Ihrem Unterricht für die Präsentationen gaben sowie allen Besuchern des Basars. Insgesamt erlangte die Umwelt-AG Einnahmen von ca. 120 €, mit denen schrittweise ein Mülltrennungssystem an der Schule etabliert werden soll.
Der krönende Abschluss des Umwelttages war eine gemeinsame Müllsammelaktion. Die Stadtreinigung Leipzig versorgte uns mit Müllsäcken, -zangen und Handschuhen. 22 Schülerinnen und Schüler sowie Frau Becher und Herr Siedler sammelten im Lene-Voigt-Park 10 Säcke Müll. Dies erfüllte die Teilnehmenden mit viel Stolz. Auch Parkbesucher sprachen uns an und lobten das Engagement. Am Ende des Tages waren alle geschafft und zufrieden. Die nächste Müllsammelaktion soll bald kommen. Dann hoffentlich mit noch mehr Teilnehmern. Umwelt-AG

Humboldtschule Gymnasium der Stadt Leipzig • Möbiusstraße 8 • 04317 Leipzig • 0341 217 85 60

Humboldtschule Leipzig Logo