Termine

 

28.11.2022
Termine

 

Vertretungsplan

 

 

 

 

Käfig auf – Bühne frei für Humboldts „Schräge Vögel“

Kennst du Heidi Kolibri oder Bella Amsel? Und warum werden eigentlich die Rap-Hühner vom Hof gejagt? Wer gewinnt den Sängerwettstreit bei Dschungel-Sucht-Den-Superstar? Und weißt du, wen Hugo Drossel zu seiner „Braute“ wählt und wer ihr das Hochzeitskleid bringt? Das alles wird in dem musikalischen Theaterstück „Schräge Vögel“ erzählt.
Am 12. Oktober ist es endlich soweit! Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6/3 führen ihr Theaterstück in der Aula vor Schülern der 5ten und VKA-Klasse sowie vor ihren Eltern auf.
Entstanden ist die Idee im Projektunterricht im vergangenen Schuljahr unter der Leitung von Frau Kopczak und Frau Orlamünde. Der Auslöser war der Arbeitstitel des neuen WÖRTERWELTEN-PROJEKTS „Schräge Vögel – falsche Schlangen“ unter der Leitung von Susanne Karge.
Fleißig studierten die Schüler ihre Rollen und Musikstücke ein, erfanden Vogel-Charaktere, entwarfen Masken und Bühnenbild, übten den Rhythmus und den Beat und zogen ALLE an einem Strang.

An diesem Tag präsentieren die Schüler der 6/3 und VKA auch ihre selbst erdachten WÖRTERWELTEN-Geschichten, auf die wir schon sehr gespannt sind und die wir auch bald in der neuen Ausgabe von Wörterwelten, einem Projekt zur Sprach- und Begabtenförderung, lesen können.

Cindy Orlamünde

Humboldtschule Gymnasium der Stadt Leipzig • Möbiusstraße 8 • 04317 Leipzig • 0341 217 85 60

Humboldtschule Leipzig Logo