aktualisiert: 27.01.2023 Homepage Schule Projekte GTA/AGs/Fördern Datum: Mon, 30.01.2023
GTA/AGs/ Fördern
Ganztagsangebot
Arbeitsgemeinschaften
Fördermaßnahmen
Roboterwettbewerb

Dir kann geholfen werden! - Coronaaufholprogramm (CAP) 2022/2023

aktualisiert: 14.10.2022

Liebe Schülerschaft vom Gymnasium Engelsdorf,

das Coronaaufholprogramm für dieses Jahr steht!
Wie so oft gibt es keinen idealen Plan. Zwänge, wie der Stundenplan unserer Schülerschaft und die möglichen Zeiten bei den DozentInnen bilden dabei die größte Hürde. Das Programm wurde nach dem Prinzip "größte Schnittmenge" gebildet und ermöglicht so einer großen Anzahl unserer Lernenden das Nutzen diverser Förderangebote.
Die Anmeldung erfolgte bereits am 1. Elternabend bzw. auf schriftlichem Weg direkt bei mir. Diejenigen, die sich noch nicht angemeldet haben, aber Förderung suchen, schreiben mir bitte mit Namen, Klasse und Fach.
Bei einigen Fächern (Physik, Chemie, Französisch, Latein) gab es mitunter nur ein oder zwei Anmeldungen. Hier sind Schüler-Schüler-Kooperationen angedacht.
Das Programm startet nach den Herbstferien. Es erfolgt zunächst eine Lernstandsanalyse, um bestehende Lücken besser schließen zu können. Der laufende Unterrichtsstoff wird dabei natürlich nicht vernachlässigt. Dabei ist eine gute Kommunikation zwischen allen Beteiligten unerlässlich. Äußert also bitte Wünsche, Probleme etc. und es darf natürlich auch gern gelobt werden.
Bei Fragen oder Hinweisen meldet euch am besten über LernSax
. Viel Erfolg beim Aufholen diverser Lernrückstände!

Mit freundlichen Grüßen verbleibt
Frau D. Kuhl (CAP-Koordinatorin: d.kuhl@gymeng.lernsax.de) in Zusammenarbeit mit
Frau U. Mitte (stellv. Schulleiterin:
Tel.: 65224332 E-Mail: stellv.Schulleiter@gymnasiumengelsdorf.de)

 


Archiv:


CAP 2021 / 2022

 

 

 


Homepage
- Schule - Projekte - AG's - Impressum - Datenschutzerklärung - Haftungssauschluss

© Gymnasium Engelsdorf