aktualisiert: 17.07.2022 Homepage Schule Projekte GTA/AGs/Fördern Datum: Wed, 10.08.2022
Homepage
Startseite
LernSax
COVID-19 Hygieneplan
Vertretungsplan
Lehrer VP
Oberstufe
Förderverein
Impressum
Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss
Ältere Artikel
K U L T U R P A U S E
Pflanzaktion am Gymnasium Engelsdorf
Exkursion in die Auwaldstation in Lützschena
Sommerkonzert
Für den 11er Jahrgang der BESTE
Große Erfolge beim Adam-Ries-Wettbewerb
Exkursion zum KZ Mittelbau-Dora der Klassen 9 im April/Mai 2022
Danke für eure Hilfe!
Klassenfahrt nach Olganitz
Mathematik trifft Sport …
Exkursion in die Auwaldstation in Lützschena
Artikel-Nr.: 1173 Datum: Fri, 17.06.2022

Die neunten Klassen des Gymnasium Engelsdorf -also wir- waren in der Pfingstwoche auch diesmal außerhalb des Schulgeländes unterwegs und haben uns in die wunderschöne Natur des Auwaldes begeben, um uns genauer mit dem Thema „Ökosystem Gewässer" zu beschäftigen.


Nachdem wir uns 9 Uhr an der Auwaldstation Lütschena getroffen haben, wurden wir in zwei Gruppen eingeteilt: einmal Fließgewässer und einmal Stillgewässer.

Ein kleiner Einblick einer Gruppe…
Zunächst schauten wir uns kurz den Unterschied vom Bach und Fluss an und bekamen dabei einen kleinen Einblick zu der Entstehung des Flusses „Neue Luppe".
Danach starteten unsere Untersuchungen des Baches „Hundewasser" und führten höchstwissenschaftlich ein Protokoll. Mit Kescher, Pinsel und Gläsern, sind wir runter zum Bach gegangen und suchten nach den dort lebenden Wassertieren, wie zum Beispiel Wasserskorpion, Libellenlarve oder Steinfliegenlarve. Zudem bekamen wir den Eisvogel zu sehen (wenn auch nur kurz).
Die gefundenen Wassertiere sammelten wir in einem großem Eimer voll mit Wasser und versuchten uns am Bestimmen der jeweiligen Tiere.
Zurück in der Station haben wir uns etwas künstlerisch betätigt, indem wir einige unserer gesammelten Wassertiere zu zeichnen versuchten. Anschließend wurden durch chemische Nachweise der Sauerstoffgehalt des Wassers und andere Parameter gemessen.
Nachdem auch die andere Gruppe vom Teich wieder eingetroffen war, tauschten wir die Untersuchungsergebnisse aus.

Im Rückblick betrachtet, fanden wir den Tag sehr schön und lehrreich. Außerdem war es erholsam, den Lernbereich mit einer Exkursion zu vertiefen.








 

 
 
zurück zur Homepage
   

Homepage
- Schule - Projekte - AG's - Impressum - Datenschutzerklärung - Haftungssauschluss

© Gymnasium Engelsdorf