Gustav-Hertz-Gymnasium
Gustav-Hertz-Gymnasium
Das Gymnasium im Osten von Leipzig
Sie sind der .Besucher seit 16.11.2003 Besucher
Direkt zum Seiteninhalt

Vorlesewettbewerb 2018

Unterricht > Deutsch
Artikel erstellt am 04.12.2018

Der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen 2018 am GHG

 
 
Mit großer Spannung wurde auch in diesem Schuljahr das Finale des Vorlesewettbewerbs in der Klassenstufe 6 erwartet. Bereits in den vergangenen Wochen hatten alle Schüler der sechsten Jahrgangsstufe in ihren Klassen für ihre Lieblingsbücher begeistert, indem sie die Figuren und Geschichten durch ihr Vorlesen zum Leben erweckten.
 
 
Die jeweils zwei besten Vorleser/-innen unserer drei sechsten Klassen trafen sich am Montag, 03.12.18, in unserer Schulbibliothek, um den oder die beste/-n Vorleser/-in 2018 zu ermitteln. Und in diesem Schuljahr war bzw. ist es ein ganz besonderer Wettbewerb, denn er wird bereits zum 60. Mal vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhand-lungen, Bibliotheken, Schulen und anderen kulturellen Einrichtungen durchgeführt.
Zunächst zogen die Teilnehmer/-innen – Nele M., Andschana B., Stella K., Annafried S., Paula Z. und Etienne C. – im Losverfahren ihre Startnummern und lasen dann etwa drei Minuten aus denen von ihnen selbst gewählten und vorbereiteten Texten  und in der zweiten Runde rund zwei Minuten aus einem Überraschungstext vor. Dabei wurden sie von Schülerinnen und Schülern aus der Klassenstufe 6, einem sehr aufmerksam lauschendem Publikum, unterstützt.
Die Jury – bestehend aus jeweils einem Schüler oder einer Schülerin der Klassen 6: Hanna H., Nora A. und Jakob U. sowie unserem Vorjahressieger Till S. aus der 7. Klasse und den drei Deutschlehrerinnen – achtete darauf, ob auch sinnbetont und abwechslungsreich vorgelesen wurde.
Im Anschluss daran zog sich die Jury ins Lehrerzimmer zurück und hatte die schwierige Aufgabe, einen Sieger zu ermitteln. Das war gar nicht so einfach, denn alle hatten ihre Texte überzeugend vorgetragen. Schließlich stand die Siegerin fest: Paula Z. Stolz nahm sie ihre Urkunde und den vom Förderverein zur Verfügung gestellten Büchergutschein in Empfang. Auch die anderen Teilnehmer/-innen erhielten einen Büchergutschein und die Jury ebenfalls eine kleine Überraschung als Dankeschön für ihr Engagement.
Herzlichen Glückwunsch an Paula, aber auch an alle anderen Teilnehmer, die so begeistert vorlasen. Paula wird die Schule beim Stadtausschein im Februar 2019 vertreten – allerdings dann mit einer anderen Geschichte, denn auf jeder Ebene muss ein anderes Buch zum Vorlesen ausgewählt werden. Wir wünschen dir schon jetzt viel Erfolg!
Die Fachschaft  Deutsch dankt dem Förderverein der Schule, der die Ausgestaltung finanziell unterstützte sowie unserem Vorjahressieger Till S. für die nützlichen Hinweise  und Tipps für die Wettbewerbsteilnehmer und unserer schulbibliothekarischen Mitarbeiterin Frau Stock für die Unterstützung beim Umräumen der Bibliothek und Fotos.

Die Fachschaft Deutsch                                                                               
 
   
   
   
   
   
 
Gustav-Hertz-Gymnasium
Dachsstr.5
04329 Leipzig
Tel. : 0341-25 0 25 10
Fax: 0341 - 25 0 25 14
ghgsekretariat@gmx.de

Zurück zum Seiteninhalt