Gustav-Hertz-Gymnasium
Gustav-Hertz-Gymnasium
Gustav-Hertz-Gymnasium
Das Gymnasium im Osten von Leipzig
Sie sind der .Besucher seit 16.11.2003 Besucher
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kindererlebnisrestaurant

Schulleben > Exkursionen
Sie sind der 130. Besucher dieser Seite.
Artikel erstellt am : 10.04.2018
 
Pommes, Burger & Co. im Kindererlebnisrestaurant
 

 
Am Montag, dem 29.01.2018 konnten wir, die Klasse 6-1, alle ausschlafen, denn wir mussten erst um 9.45 Uhr an der Schule sein. Als wir uns dann alle versammelt hatten, sind wir gemeinsam mit Frau Bärthel und Herrn Siedler zum Kindererlebnisrestaurant mit der Straßenbahn gefahren. Nach ca. einer halben Stunde sind wir angekommen.

Nun haben wir erst einmal unsere Jacken und Rucksäcke an die Garderobe gehangen. Eine der Frauen hat uns daraufhin eine kurze Einführung gegeben und uns erklärt, an welchen Stationen wir arbeiten werden. Es gab eine Ketchup-, eine Salat-, eine Doppelcheeseburger-, eine Chickenburger-, eine Pommes-, eine Orangensaft-, eine Banana Joe-, eine Veggieburger und eine Halloumiburgerstation, in die wir gelost wurden. Ich, Abby, war z.B. in der Ketchup-Station und freute mich sehr darauf, selbst Ketchup von der Tomate bis zum Ketchup herzustellen. Nach dieser Aufteilung sollten wir unsere Hände waschen gehen und uns eine Schürze umbinden, damit wir nun das Fleisch und Gemüse waschen und schneiden, aber auch mal nebenbei naschen konnten. Das Gemüse wurde nun im Salat und für die Burger verarbeitet und das Fleisch gebraten und auch die Brötchen für die Burger wurden selbst gebacken.

Während wir alle ganz gespannt auf das Essen warteten, spielten Einige am Tischkicker oder auf dem Holzpferd, andere deckten in der Zwischenzeit aber auch schon die Tische oder wuschen erst das Geschirr ab und trockneten es anschließend ab. Und nach einer gefühlten Ewigkeit war es endlich soweit, dass wir uns am Büfett bedienen durften. Zu unserer großen Enttäuschung durften wir nur entweder einen halben oder eben nur einen einzigen Burger essen, aber dafür gab es ausreichend Pommes und Salat und vor Allem die Erfahrung, dass selbstgemachte Pommes, Burger  Co. gaaanz anders schmecken als die bei McDonalds oder Burger King.

Wir fanden den Tag im Erlebnisrestaurant interessant und spannend und, dass es mal was Anderes war, auch wenn wir sicher den einen oder anderen Verbesserungsvorschlag z.B. zum verwendeten Fleisch haben.    
                                                           (Abby, Pia, Rebecca, Miriam)
 
Gustav-Hertz-Gymnasium
Dachsstr.5
04329 Leipzig
Tel. : 0341-25 0 25 10
Fax: 0341 - 25 0 25 14
ghgsekretariat@gmx.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü