Gustav-Hertz-Gymnasium
Gustav-Hertz-Gymnasium
Gustav-Hertz-Gymnasium
Das Gymnasium im Osten von Leipzig
Sie sind der .Besucher seit 16.11.2003 Besucher
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fremdsprachen intensiv

Unterricht > Sprachen
Sie sind der 457. Besucher dieser Seite.
Artikel erstellt am : 14.12.2017

Gute Gründe, Fremdsprachen intensiv zu erlernen …

Liebe Eltern, liebe Schüler,
In den Dokumenten des Freistaates Sachsen ist verbindlich festgelegt, dass Schüler am Gymnasium in der Klassenstufe 6 mit dem Erlernen einer 2. Fremdsprache beginnen. Die Schüler unseres Gymnasiums haben die Möglichkeit sich für Spanisch oder Französisch als 2. Fremdsprache zu entscheiden.
Im Gesamtkonzept gymnasialer  Bildung „…trägt der Fremdsprachenunterricht zum einen wesentlich dazu bei, junge Menschen zu einer Grundbildung zu führen, die Wissenserwerb, Kompetenzentwicklung und Werteorientierung beinhaltet, und zum anderen dazu, dass der Bildungs- und Erziehungsauftrag des sächsischen Gymnasiums, vertiefte Allgemeinbildung, Wissenschaftspropädeutik und allgemeine Studierfähigkeit erreicht werden.Hierzu gehören auch selbstständige Problemlösefähigkeit, die Fähigkeit zum Transfer von Wissen und die systematische Analyse von Texten innerhalb eines hermeneutisch gesicherten Verstehensprozesses.
In einem sich immer schneller verändernden globalen Umfeld, in  dem Lebens-, Kultur- und Wirtschaftsräume zunehmend verschmelzen, sind die Akteure auf fremdsprachige Kommunikation und Interaktion angewiesen. Fremdsprachen zu lernen heißt, sich intensiv mit Neuem auseinanderzusetzen und sich in diesem Prozess seiner eigenen Stellung in der Welt bewusst zu werden. (zitiert nach https://www.schule.sachsen.de/lpdb/)
Französisch und Spanisch sind nach Englisch die Hauptsprachen in den internationalen Organisationen wie z.B. UNO, NATO, Europäische Union. Darüber hinaus sind insbesondere Frankreich, aber auch Spanien wichtige Handelspartner in der EU. Frankreich ist der größte Handelspartner Deutschlands. Eine Vielzahl französischer und spansicher Firmen hat deutsche Tochterunternehmen.
Fremdsprachen lernen ist wichtig und gar nicht so schwer, denn Fremdsprachen dienen als Brücken in die Welt, sie verbessern die Aussichten und Möglichkeiten, Jobs in der ganzen Welt zu finden und eröffnen Zugang zu anderen Denkweisen und Kulturen. Letztendlich gestalten sie das Reisen interessanter und helfen, [S1] geistig fit zu bleiben.
Deshalb wünschen wir allen viel Spaß und Erfolg beim Erlernen von neuen Sprachen.
-miho-

Gustav-Hertz-Gymnasium
Dachsstr.5
04329 Leipzig
Tel. : 0341-25 0 25 10
Fax: 0341 - 25 0 25 14
ghgsekretariat@gmx.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü