Gustav-Hertz-Gymnasium
Gustav-Hertz-Gymnasium
Gustav-Hertz-Gymnasium
Das Gymnasium im Osten von Leipzig
Sie sind der .Besucher seit 16.11.2003 Besucher
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bundesbank

Unterricht > Profilunterricht
Sie sind der 411. Besucher dieser Seite.
Artikel erstellt am : 12.12.2017
Echt oder falsch?

Am Donnerstag, dem 09.11.2017 besuchten wir, die Gewi-Gruppe von Frau Schaefer die Filiale der Bundesbank in der Stadt Leipzig, da wir das Thema Geld und Finanzen im Unterricht behandeln. Als wir ankamen begrüßten uns die Mitarbeiter freundlich. Wir saßen in einem großen Raum um einen ovalen Tisch, wo alle Schüler und Schülerinnen den Vortrag  gut verfolgen konnten. Herr Weise erzählte uns sehr viel über die Bundesbank und über die Herstellung des Geldes, was wir bisher nicht wussten, z.B. dass der 20€ Schein am häufigsten gefälscht wird. Wir durften echte und gefälschte Geldscheine betrachten und anfassen  um Unterschiede herauszufinden. Es waren alle Scheine vertreten vom 5€ Schein bis zum 500€ Schein, alte und neue.

Insgesamt war der Unterrichtsgang sehr lehrreich, wir können jetzt echtes und falsches Geld besser unterscheiden.
Maxi und Nicolas
Gustav-Hertz-Gymnasium
Dachsstr.5
04329 Leipzig
Tel. : 0341-25 0 25 10
Fax: 0341 - 25 0 25 14
ghgsekretariat@gmx.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü