Hertzpreisverleihung - Willkommen am Gustav-Hertz-Gymnasium

Gustav-Hertz-Gymnasium
Willkommen im Archiv
Direkt zum Seiteninhalt

Hertzpreisverleihung

Sie sind der 810. Besucher dieser Seite.
Artikel erstellt am : 26.01.2017
     
Die Gustav-Hertz-Preis-Verleihung 2016/2017

Schüler, die sehr gute schulischen Leistungen erbringen oder sich durch  ihr soziales Engagement hervorheben, werden nach unserer Tradition durch  den Gustav-Hertz-Preis in einer schuleigenen Preisverleihung geehrt.  Die Verleihung fand am 19.01.2017 im festlichen Rahmen in der  Aula der Schule statt. Zahlreich erschienen Schüler, Lehrer und Eltern,  um bei der Verleihung teilzunehmen.

Die Schulleiterin Frau Curth eröffnete mit einleitenden Worten die  Veranstaltung und der Chor, unter der Leitung von Herrn Beer, stimmte  auf die bevorstehenden Auszeichnungen ein.

Geehrt wurden in diesem Jahr die beiden Schülerinnen A.D. (möchte nicht  genannt werden) und Jessica Meseberg für ihre besonderen  naturwissenschaftlichen Leistungen – insbesondere im Fach Mathematik.  Die Tutorin Frau Mörbitz verlass die Laudatio und überreichte zusammen  mit der Schulleiterin die Auszeichnungen.

In der Kategorie "soziales Engagement" wurde Aischa Kader-Lindholz  ausgezeichnet. Ihre Leistungen und ihr Einsatz wurden von Frau Uhlich  und Herrn Berr in einer Rede gewürdigt. über eine kleine Diashow wurden  die Leistungen von Aischa visuell aufgezeigt.

-DOT-
Gustav-Hertz-Gymnasium
Dachsstr.5
04329 Leipzig
Tel. : 0341-25 0 25 10
Fax: 0341 - 25 0 25 14
sekretariat@gustav-hertz-gymnaium.de

Zurück zum Seiteninhalt