Geographiewettbewerb - Willkommen am Gustav-Hertz-Gymnasium

Gustav-Hertz-Gymnasium
Willkommen im Archiv
Direkt zum Seiteninhalt

Geographiewettbewerb

17/18 > Wettbewerbe
Sie sind der 1. Besucher dieser Seite.
Artikel erstellt am : 23.04.2018

GEOGRAPHIEWETTBEWERB „DIERCKE WISSEN“ 2018

 
 
 
„DIERCKE WISSEN“  mit inzwischen weit über 300.000 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern ist Deutschlands größter und beliebtester Geographiewettbewerb. Er wird für die Schulen in Deutschland und die deutschen Schulen im Ausland seit vielen Jahren ausgeschrieben und gehört auch an unserer Schule schon seit vielen Jahren zum festen Bestandteil im Jahreslehrgang des Faches Geographie. Alle Klassen der Jahrgangsstufen 5 bis 10 ermittelten im Januar ihre Klassensieger. Dabei müssen von den „Junioren“ der Klassen 5 und 6 innerhalb von 20 Minuten 10, von den Jahrgängen 7 bis 10 ebenfalls in nur 20 Minuten 20 lehrplanunabhängige Fragen zu Deutschland, Europa, der Welt, geographischen Fachbegriffen sowie Topographie ohne Hilfsmittel bearbeitet werden. Für die Fünft- und Sechstklässler ist danach der Wettbewerb beendet. Sie sollen sich zunächst nur mit den Wettbewerbsregeln und dem Ablauf vertraut  machen. Für alle anderen Klassensieger ging es kurz vor den Winterferien in die zweite Runde, um den Schulsieger des GHG zu ermitteln. In diesem Jahr waren unter anderem die viertgrößte Stadt Thüringens (Weimar), eine norwegische Inselgruppe im Nordatlantik (Spitzbergen), das Hauptexportprodukt Ghanas (Kakao) oder der Fachbegriff für windarme Gebiete zwischen 25° und 35° Breite (Rossbreiten) gesucht. Laurin aus Klasse 8/2 beantwortete die meisten Fragen richtig und konnte deshalb die verdiente Auszeichnung als Schulsieger entgegen nehmen. Beim Kampf um Platz drei brachten auch in diesem Schuljahr selbst die Stichfragen keine Entscheidung und so wurde er wieder doppelt vergeben.

Die besten Geographieschüler am GHG 2018 sind
                                                                     Laurin M.                   8/2               Schulsieger
                                                                     Schülerin aus          10/1               2. Platz        
                                                                     Julien H.                     7/3               3. Platz
                                                                     Robin S.                    10/2               3. Platz
Wir gratulieren den Preisträgern ganz herzlich. Ihre Urkunden sowie einen Gutschein, wieder freundlicherweise vom Förderverein der Schule zur Verfügung gestellt, konnten sie bereits in Empfang nehmen.

Laurin hat bereits vor den Osterferien auch die sehr anspruchsvollen Aufgaben der dritten Stufe zur Ermittlung des Landessiegers  bearbeitet. Die Auswertung dieser Stufe läuft zentral durch die Landesbeauftragte Sachsens. Im Mai werden die Landessieger feststehen und den Deutschlandsieger unter sich ausmachen. Wir drücken Laurin die Daumen für eine gute Plazierung innerhalb aller Schulsieger Sachsens.
Fachschaft Geographie
 

Gustav-Hertz-Gymnasium
Dachsstr.5
04329 Leipzig
Tel. : 0341-25 0 25 10
Fax: 0341 - 25 0 25 14
sekretariat@gustav-hertz-gymnaium.de

Zurück zum Seiteninhalt