Abschied von Frau Curth - Willkommen am Gustav-Hertz-Gymnasium

Gustav-Hertz-Gymnasium
Willkommen im Archiv
Direkt zum Seiteninhalt

Abschied von Frau Curth

Sie sind der 925. Besucher dieser Seite.
Artikel erstellt am : 26.01.2017
Abschied ist ein scharfes Schwert..

Im Anschluss an die  Hertz-Preis-Verleihung wurde die Schulleiterin Frau Curth in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Zu diesem Anlass sind viele ehemalige Kollegen sowie der ehemalige Schulleiter - Herr Klingner - zu dieser Veranstaltung erschienen. Frau Curth ergriff als erstes das Wort und gab einen Abriss ihres bisherigen Schaffens.  Danach nutzen die Gremien die Gelegenheit, sich bei der Schulleiterin für die gute Zusammenarbeit  zu bedanken und ihre Leistungen zu würdigen.

Den Anfang machte Frau  Zorn von der Sächsischen Bildungsagentur Leipzig. Sie sprach über die Vielseitigkeit in ihrem Arbeitsleben - angefangen vom ersten Lehrerjahr über die Arbeit als Stellvertretende Schulleiterin in Paunsdorf und Wurzen sowie ihr Wirken als Schulleiterin des Gustav-Hertz-Gymnasiums.

Die Vorsitzende des Elternrates - Frau Köhler- Radziewsky- und die Schülersprecherin - Aischa Kader-Lindholz - bedankten sich im Anschluss für die gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren . Als Vertreter der Lehrerschaft sprach Herr Beer über einige Anekdoten der gymnasialen Anfangsjahre, die im Zusammenhang mit der scheidenden Schulleiterin, unvergessen bleiben werden. Die Lehrer überreichten Frau Curth anschließend ihr Abschiedsgeschenk und gaben ihr den Wunsch mit auf den Weg, dass sie ihre Kollegen nicht vergessen solle.

Da die vielen Dankesreden sehr durstig machten, lud Frau Curth alle Anwesenden zu einem abschließenden Umtrunk in die Cafeteria ein.

Vielen Dank Frau Curth für die lange und gute Zusammenarbeit und viel Freude in ihrem weiterem Lebensabschnitt.
-DOT-  
Gustav-Hertz-Gymnasium
Dachsstr.5
04329 Leipzig
Tel. : 0341-25 0 25 10
Fax: 0341 - 25 0 25 14
sekretariat@gustav-hertz-gymnaium.de

Zurück zum Seiteninhalt