Allgemeine Informationen

Die Schüler vertiefen ihr  Wissen und erweitern ihre Kompetenzen zu Fragen des Sports. Sie gewinnen Einblicke in die Sporttheorie und verbessern insbesondere ihre motorischen Leistungsvoraussetzungen in ausgewählten Bereichen bzw. Sportarten.  Die Förderung des vernetzten Denkens steht dabei im Vordergrund. Die Schüler können ihre sportlichen Handlungen zunehmend besser in den naturwissenschaftlichen Kontext einordnen. Sie erkennen das universelle Wirken von Gesetzmäßigkeiten in den von ihnen ausgeführten Bewegungen bzw. Handlungsabläufen. Die Schüler erwerben intelligentes Wissen bezogen auf Körperlichkeit und Bewegung. Der sportpraktische Anteil steht  im Sportlichen Profil im Vordergrund.

Klasse 8:

Lernbereich beteiligte Lehrer
Gesundheit und Fitness  Herr Schlegel

 

 

 

Klasse 9:

Lernbereich

beteiligte Lehrer

Koordination Frau Jakob

 

 

   

 

Klasse 10:

Lernbereich

beteiligte Lehrer

Kraft als Leistungsvoraussetzung

Herr Ockert

Werfen und Stoßen Herr Ockert