Das Ferdinand-Sauerbruch-Gymnasium und die Oberschule Rödertal laden gemeinsam alle Interessenten zum Tag der offenen Tür am Freitag, dem 28. Februar von 16.00 bis 19 Uhr herzlich ein.

Angesprochen werden hiermit die Eltern und deren Kinder, die im kommenden Schuljahr in unsere neuen 5. Klassen eingeschult werden möchten. Es sind darüber hinaus aber auch alle Eltern, Bekannte, Freunde und Absolventen eingeladen, sich über die Arbeit beider Schulen zu informieren.

Sowohl Gymnasium als auch Oberschule werden für alle zukünftigen Schüler und deren Eltern interessante Experimente in den naturwissenschaftlichen Kabinetten zeigen. Die verschiedenen Fächer werden sich präsentieren und Einblicke in die Anforderungen am Gymnasium und der Oberschule gewähren. Natürlich finden in beiden Schulen Gespräche zur künftigen Schullaufbahn statt.

In diesem Jahr richtet das Gymnasium wiederum ein „Absolventenzimmer“ ein, in dem u.a. auch die Chroniken des Gymnasiums zu Einsicht ausliegen. Dieses Zimmer wird vom Förderverein und dem Elternrat betreut. Des Weiteren wird es Gesprächsrunden mit ehemaligen Schülern geben, die über ihre Erfahrung beim Übergang zur Hochschule bzw. Universität sprechen.

Das künstlerische Profil Kl.9 des Gymnasiums hat um 16 Uhr und 18 Uhr eine Theateraufführung vorbereitet. Man darf gespannt sein! 17 Uhr gibt es für Eltern und Schülern der 8. Klassen eine Infoveranstaltung zu unseren künftigen Profilen in der 9. und 10. Klasse im kommenden Schuljahr.

Für das leibliche Wohl wird sowohl in der Oberschule und in der Cafeteria des Gymnasiums gesorgt.