Permalink

0

Schachmädels mit 2. Platz bei der Landesolympiade

Unsere Schachmädels belegten nach ihrem 3. Platz bei der Regionalolympiade im Januar nun beim Landesfinale am 19. März in Flöha einen sensationellen 2. Platz. Dies ist eine Superleistung, denn kurzfristig fiel unser viertes Mädchen wegen Krankheit aus, aber die anderen wollten unbedingt am Wettkampf teilnehmen und so bestritten sie alle Spiele nur zu dritt! Das war spitze!
Nun winkt die Bundesschulschacholympiade im Mai in Thüringen. Doch das klappt nur, wenn noch Sponsoren gefunden werden, die die Mädchen bei den recht hohen Kosten für Anmeldung und Übernachtung für sich und die Betreuer unterstützen können. Wer sich vorstellen kann, dem Schachteam bei seinem Kampf für Sachsen und Possendorf zu helfen, melde sich bitte direkt in der Grundschule Possendorf:
E-Mail: GS.Possendorf@t-online.de

Telefon: 035206/21505

Permalink

0

Hereinspaziert in unseren Zirkus „POSSINI“!

Es ist wieder soweit: Bereits zum vierten Mal kommt der 1. Ostdeutsche Projektcircus Andre Sperlich an unsere Grundschule. Vom 1. bis 6. April werden unsere Schüler u.a. Akrobaten, Fakire, Jongleure, Seiltänzer, Trapezkünstler oder Zauberer. Auch diesmal haben sich wieder viele an der Namensuche beteiligt. Die Wahl fiel auf „POSSINI“. Alle können kaum noch erwarten, dass es losgeht!
Herzlich laden wir zu unseren öffentlichen Veranstaltungen ein:
Donnerstag, 4. April, 17 Uhr
Freitag, 5. April, 17 Uhr
Sonnabend, 6. April, 10 und 14 Uhr
Ort: Schulpark Possendorf
Einritt: Kinder 3 EUR       Erwachsene 10 EUR

Wir freuen uns auf eine erlebnisreiche Woche und viele Besucher!

Permalink

0

Frohe Weihnachten!

Der Duft nach frischen Süßigkeiten,
Geheimnisse um Kleinigkeiten,
das Leben wird besinnlich nun,
auch wenn es gibt recht viel zu tun.
Aber selbst wenn man ist gestresst,
wir freuen uns sehr auf dieses Fest.
Weihnachten ist wieder da,
noch schöner als in jedem Jahr.

Wir wünschen allen Familien frohe und erholsame Weihnachtstage sowie einen guten Start in ein glückliches und gesundes 2019!

Permalink

0

Herbstfest in der Grundschule und im Hort

Wir laden alle Kinder, Eltern, Verwandte, ehemalige Schüler und Interessenten zu unserem Herbsttreff am Mittwoch, den 7. November 2018 von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr in die Grundschule und den Hort Possendorf ein.
Es wird die Möglichkeit für Groß und Klein geben, einmal in die Angebote und AG des Hortes zu schnuppern und sie auszuprobieren. Auch werden Basteleien und Bücher angeboten. Natürlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.
Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.
Die Lehrer und Erzieher der Grundschule Possendorf

Permalink

0

2. Platz für unsere Fußballer!

Beim 8. ENSO-Fußballturnier der Grundschulen am 7. Juni in Seifersdorf traten unsere Jungs aus den Klassen 3 und 4 als Titelverteidiger an. Sie hatten sich viel vorgenommen an diesem heißen Vormittag. Außerdem bekamen wir nigelnagelneue Mannschaftsshirts, gesponsert von der Logopädischen Praxis Hören Sagen Aline John. Herzlichen Dank! Wir starteten leider mit einer Niederlage, konnten uns aber im nächsten Spiel steigern und gewannen dann auch das Halbfinale. Nun hieß es wieder: Finaaale! Dort stand uns – wie schon im letzten Jahr – Gastgeber Seifersdorf gegenüber. Und es war auch diesmal wieder absolut spannend mit dem kleinen Vorteil für die Seifersdorfer, dass sie von ihren Mitschülern mächtig angefeuert wurden. 5:5! Neunmeterschießen! Leider hatten unsere Jungs nicht genügend Zielwasser getrunken, nur ein Ball ging ins Netz, auf der anderen Seite waren es zwei! Der Pokal bleibt in Seifersdorf, Glückwunsch! Unsere Jungs waren mächtig traurig, aber nach dem Mittagessen und der Rückfahrt mit abschließendem Eisessen in Possendorf war die Welt fast wieder in Ordnung. Jungs, ihr ward Spitze und nächstes Jahr kämpfen wir erneut um den Pokal. Vielen Dank an alle Organisatoren!

Permalink

0

Schulanmeldungen 2019

Die Kinder, die im Zeitraum vom 01.07.12 bis 30.06.13 geboren wurden, werden 2019 schulpflichtig. Die Schulanmeldungen finden an der für den jeweiligen Wohnort zuständigen Grundschule statt. Dafür werden durch die Gemeindeverwaltung Bannewitz Aufforderungsschreiben verschickt.

Mitzubringen
sind dieses Schreiben, der Personalausweis des anmeldenden Sorgerechtsinhabers und die Geburtsurkunde oder Abstammungsurkunde oder ein entsprechender Nachweis über die Identität des Kindes. Bei nicht miteinander verheirateten Eltern ist im Fall einer gemeinsamen elterlichen Sorge die entsprechende Urkunde vorzulegen.

Die Anmeldungstermine sind:
Montag,   03.09.18, 14 bis 18 Uhr
Dienstag, 04.09.18, 14 bis 18 Uhr

Die Vorstellung des Kindes ist nicht notwendig. Sollten Sie am Tag der Anmeldung verhindert sein, dann vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns.