Bundesring der Abendgymnasien


Der Zweite Bildungsweg in Deutschland

Die Ausbildung am Abendgymnasium und ggf. auch ein anschließendes Studium kann über Stiftungen gefördert werden.

Die Voraussetzungen für ein Stipendium sind sehr unterschiedlich.
Es gibt weltanschaulich-politische Stiftungen ebenso wie begabtenorientierte Stiftungen. In allen Stiftungen werden jedoch Engagement und Leistungsbereitschaft als wichtige Kriterien eingestuft.

In der Regel werden auch ausländische Studierende gefördert.


Studienstiftung des deutschen Volkes

Eine große Stiftung, die ohne politische oder weltanschauliche Ausrichtung fördert. Begabung und Engagement stehen im Vordergrund.
Stipendien können nur von der jeweiligen Schule beantragt werden!

Studienstiftung des deutschen Volkes
Ahrstraße 41
53175 Bonn

Tel.: +49 (0) 228 82096 0
Fax: +49 (0) 228 82096 103

email: info@studienstiftung.de



Hans Böckler Stiftung

Eine gewerkschaftsnahe Stiftung. Stipendiaten sollten gewerkschaftlich organisiert sein und eine aktive Arbeit nachweisen.
Die Arbeit im Schülerrat oder ähnlichen schulischen Gremien ist dafür ein Beispiel.

Hans-Böckler-Stiftung
Hans-Böckler-Straße 39
40476 Düsseldorf

Tel.: +49 211 7778 0
Fax: +49 211 7778 120

email: zentrale@boeckler.de



Konrad Adenauer Stiftung

Eine Stiftung der CDU. Begabung und Talent stehen im Mittelpunkt. Eine Förderung erfolgt für Studierende und auch für Graduierte.

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Rathausallee 12
53757 Sankt Augustin

Tel.: +49 (0 22 41) 2 46-0 (Zentrale)
Fax: +49 (0 22 41) 2 46-5 08

email: zentrale@kas.de



Friedrich Ebert Stiftung

Eine Stiftung der SPD. Begabung und Talent stehen im Mittelpunkt. Besondere Aufmerksamkeit wird der Förderung sozial Benachteiligter gewidmet.

Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.
Godesberger Allee 149
D-53175 Bonn

Tel.: +49(0)228/883-0
Fax: +49(0)228/883-396

email: Presse@fes.de



Friedrich Naumann Stiftung

Eine Stiftung der FDP. Hochbegabung, charakterliche Qualitäten und liberales politisches und gesellschaftliches Engagement sind Voraussetzung für ein Stipendium.

Friedrich-Naumann-Stiftung
Karl-Marx-Str. 2
14482 Potsdam

Tel.: +49 (0) 331/7019-0
Fax: +49 (0) 331/7019-188

email: fnst@fnst.org



Hanns Seidel Stiftung

Eine Stiftung der CSU für Begabtenförderung und bei gesellschaftlichem Engagement, beispielweise auf dem Feld der offenen Jugendarbeit, im sozialen Bereich, in studentischen Organisationen oder innerhalb der konfessionellen Jugendarbeit. Natürlich wird auch ein Engagement im parteipolitischen Umfeld akzeptiert.

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
Lazarettstraße 33
80636 München

Tel.: +49 (0) 89/1258-0 Fax: +49 (0) 89/1258-356

email: info@hss.de



Heinrich Böll Stiftung

Eine Stiftung der Grünen, die politische Bildungsarbeit im In- und Ausland zur Förderung der demokratischen Willensbildung, des gesellschaftspolitischen Engagements und der Völkerverständigung unterstützt.

Heinrich Böll Stiftung
Rosenthaler Str. 40/41
10178 Berlin

Tel.: +49 (0) 30/285 34-0
Fax: +49 (0) 30/285 34-109

email: info@boell.de



Evangelisches Studienwerk e.V. Villigst

Eine Stiftung der evangelischen Kirchen. Zur Aufnahme benötigt man die Zugehörigkeit zu einer evangelischen Kirche, die deutsche Staatsangehörigkeit und auch die Hochschulreife . Weiterhin werden überdurchschnittliche Leistungen in Schule und Studium, sowie nachweisliches Engagement im kirchlichen, sozialen oder politischen Bereich erwartet.

Evangelisches Studienwerk e.V. Villigst
Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte

Tel.: +49 (0) 2304 / 755-196
Fax: +49 (0) 2304 / 755-250

email: info@evstudienwerk.de



Cusanuswerk

Eine bischöfliche Stiftung der katholischen Kirche. Gefördert werden Studierende die ihren eigenen Glaubensweg ernst nehmen, die Kirche gestalten und mit ihr leben und sich aus ihrem Glauben heraus für andere einsetzen. Als formale Voraussetzungen für die Bewerbung werden angegeben: katholische Konfession, Staatsangehörigkeit eines Mitgliedslandes der Europäischen Union oder der Status eines Bildungsinländers/einer Bildungsinländerin im Sinne des BAföG 8, Immatrikulation an einer deutschen, staatlich anerkannten Hochschule, sei es eine wissenschaftliche, Kunst- und Musik- oder eine Fachhochschule, unabhängig vom Studienfach, mindestens noch vier Semester Regelstudienzeit zum Zeitpunkt der Aufnahme.

Geschäftsstelle des Cusanuswerks
Baumschulallee 5
53115 Bonn

Tel.: +49 (0) 228/ 98384-0
Fax: +49 (0) 228/ 98384-99

email: info@cusanuswerk.de



Rosa Luxemburg Stiftung

Eine PDS-nahe Bundesstiftung für politische Bildung. Die Stiftung ist den Zielen und Werten linker Strömungen und Bewegungen in Deutschland, den Prinzipien von Öffentlichkeit und eines demokratischen Sozialismus verpflichtet. Die RLS vergibt Studien- und Promotionsstipendien.

Rosa-Luxemburg-Stiftung
Gesellschaftsanalyse und politische Bildung e. V.
Franz-Mehring Platz 1
10243 Berlin

Telefon: +49 (0)30-44310221
Fax: +49 (0)30-44310222

email: info@rosalux.de



Otto Benecke Stiftung

Eine politisch neutrale Stiftung im Auftrag der Bundesregierung. Gefördert werden Spätaussiedler, Ehegatten und Abkömmlinge der Spätaussiedler, Asylberechtigte und Kontingentflüchtlinge, die in die Bundesrepublik Deutschland eingereist sind und bei Förderbeginn das 30.Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Otto Benecke Stiftung e.V. (OBS)
Kennedyallee 105-107
53175 Bonn

Tel.: +49 (0) 228/8163-0
Fax: +49 (0) 228/8163-300

email: OBS-eV@t-online.de